Die Versandkosten sind da und bringen natürlich mehr Arbeit mit sich. Damit ihr Deals wieder leichter und schneller einstellen und unterbieten könnt, haben wir für die beliebtesten Shops ein Auswahlmenü mit von uns hinterlegten Versandkosten bereitgestellt. Dieses Menü gibt es im Moment für über 60 Shops, was leider nur ein geringer Anteil der über 1000 Shops ist, die bei Dealjaeger.de vertreten sind.

Das Problem

Leider blieb uns dabei nichts anderes übrig, als manuell die Shops abzusurfen und die Versandkosten einzutippen… das machen wir für unsere Dealjaeger natürlich gern, andererseits sind tausend Shops nicht gerade ein Pappenstiel! :-?

Wie im Forum schon diskutiert (danke auch für das dort vorgebrachte Lob!), ist der damit verbundene Arbeitsaufwand enorm, auf Dauer können wir das mit unserem kleinen Team nicht leisten. Deshalb überlegen wir im Moment, wie wir dabei die Community – also euch – einbinden können.

Die Idee

Wir haben uns folgendes überlegt: Bei Shops, für die noch keine Versandkosten hinterlegt sind, bekommt der Dealjaeger ein Menü, in dem er die Versandkosten einpflegen kann. Eigentlich würden wir dieses Engagement auch gern mit Punkten für den Score belohnen, aber dadurch können auch Anreize für Missbrauch entstehen: Es gibt immer Leute, die schnell irgendwelche erfundenen Versandkosten eingeben, um an die Punkte zu kommen.

Jetzt interessiert uns natürlich, wie ihr das seht. Würdet ihr die Versandkosten auch pflegen, wenn es dafür keine Punkte gibt? Betrachtet ihr die Gefahr von Missbrauch als vernachlässigbar? Habt ihr eine ganze andere Idee? Oder würdet ihr sowieso keinen Finger krumm machen? ;-)



3 Kommentare

  • rkab am 22.12.2006 um 12:55 Uhr

    Prima Idee :-)
    Kommt mir irgendwie bekannt vor… *g*
    Also ich würds auch für lau machen. Grundsätzlich bin ich für nen Versuch, mal sehen wie sich das entwickelt. Ich bin nicht der Meinung, das es dafür Punkte geben sollte.
    Wenn ein Jäger falsche VK eingibt, kann es der nächste ja immer noch korrigieren. Beim Vorzeigeprojekt Wikipedia funktionierts ja auch. Zudem sind ja hier alles registriert, und Wilderern kann so relativ schnell das Handwerk gelegt werden.
    Zudem gibt (fast) keinen Anreiz, irgendwo falsche VK einzutragen.
    Also Feuer frei!

  • micha555 am 22.12.2006 um 14:38 Uhr

    Zustimm….aber Pünktchen wären nicht schlecht.
    Aber vielleicht kann man das mit einer Edit Funktion für die Deals lösen, und dann auch das Problem der Versndkosten bei den Alt-Deals mit erschlagen: wer VSK für alte Deals einpflegt hat die Möglichkeit ihn zu klauen ;-)
    Probieren wir es doch aus, wenn zu viel Mißbrauch getrieben wird, schaffen wir Lösung wieder ab.

  • neurosonic am 24.12.2006 um 14:41 Uhr

    Stimmt, mit Edit für die alten Deals könnte dies auch wieder Spannend werden…!

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.