dealjaegerblog_new.pngAls kleines Bonbon zum Wochenende könnt ihr schon mal einen ersten Blick auf die neue Dealjaeger-Detailseite werfen! Wir haben lange gerätselt, getüftelt und geschraubt, bis wir alle Vorschläge und Ideen umgesetzt hatten.

Raus gekommen ist unserer Meinung nach eine sehr übersichtliche Seite, mit DEM neuen Feature überhaupt, der Editierfunktion!

Zukünftig habt ihr die Möglichkeit sowohl Titel, Foto und Beschreibung eines Deals zu editieren (rechte Box in der Mitte “Hier stimmt was nicht?“), als auch die jeweiligen Preise zu bearbeiten. Beim Klick auf “Preis ungültig?” öffnet sich eine Box, in der ihr wählen könnt, ob

  1. der Artikel beim Händler nicht mehr verfügbar ist (ausverkauft, unbekannter Liefertermin etc.)
  2. ein falsches Produkt verlinkt wurde (z.B. Nokia 6320 anstatt Nokia 6320i)
  3. oder der Preis beim Händler sich geändert hat.

Der Clou ist, wenn sich der Preis geändert hat (was ja nicht gerade selten vorkommt ;-) ), könnt ihr einfach den neuen Preis eintragen und speichern. Ungültige Deals und falsche Preise sollten damit hoffentlich der Vergangenheit angehören!

Da durch die neuen Möglichkeiten auch eine größere Verantwortung für alle Dealjaeger entsteht, werden wir in der nächsten Woche die neuen Funktionen Schritt für Schritt erklären und im Forum einen eigenen Thread zur Detailseite anlegen. Wir planen dann, die neue Seite Ende nächster Woche online zu schicken.

*Trommelwirbel* und hier ist das gute Stück!
(Klicken um Originalgröße zu sehen!)

dealjaeger-detailseite.png



7 Kommentare

  • paulinepauline am 23.02.2007 um 12:01 Uhr

    den obersten teil find ich klasse! wie eine ordentliche produktdetailseite in einem shop! produktbild, preis und direkt darunter der “kaufen” button. dann klickt man auch nicht mehr so oft auf den link, der zu anderen deals des anbieters führt.
    die userbilder darunter braucht man meiner meinung nach nicht. die machen die seite nur voll. ich finde auch, dass die trefferpunkte nicht orange sein sollte. das zieht zu viel aufmerksamkeit auf sich. fast schon mehr als der button “zum anbieter”. (die trefferpunkte find ich auch auf den listenseiten zu aufmerksamkeitsstark.)

    danach dann wirds ein bissl heavy, fast schon so vollgepackt wie bei den ganzen anderen preisvergleichen (die einen maßlos überfordern mit testberichten, ebay-angeboten etc.). was ist der erste tab “die besten preise”? ist das die jagdhistorie des deals? nach was sind die denn sortiert? oder sind das dummy-angaben, die man nicht ernst nehmen darf? der beste preis sollte schon oben stehen. und was spricht gegen einen gesamtpreis? damit man nicht erst rechnen muss, um rauszufinden, nach was sortiert ist.

    naja, je länger man drauf guckt, um so klarer wirds, aber auf den ersten blick isses schon ein ganz schönes brett!

  • Dealjaeger.de-Blog am 23.02.2007 um 12:37 Uhr

    Hi paulinepauline: Danke für dein Feedback! Vielleicht müssen wir den “Zum Anbieter”-Button noch etwas auffälliger gestalten.

    Zu deinen Fragen:
    “Die besten Preise” sind eben die besten Angebote, die unsere User zu diesem Produkt gefunden haben. Die Sortierung erfolgt später nach Gesamtpreis, das ist in diesem Screenshot noch nicht berücksichtigt.

    Der untere Teil wirkt sicher auch durch die aufgeklappte Bearbeiten-Box etwas unübersichtlich. Die Box ist im Normalzustand natürlich nicht zu sehen.

  • paulinepauline am 23.02.2007 um 13:17 Uhr

    hm, “die besten angebote”? das beste angebot steht ganz oben auf der seite … unten können nur noch schlechtere stehen. ;)

  • Dealjaeger.de-Blog am 23.02.2007 um 14:01 Uhr

    Das beste Angebot (oben) führt die Liste der besten Angebote an (unten). Natürlich erst, wenn die Sortierung stimmt…

  • micha555 am 23.02.2007 um 14:20 Uhr

    Ein Hammer!!!! Insgesamt 1+ mit *. Das Warten hat sich offensichtlich gelohnt!

    Laßt oben die Bilder weg (bzw. erst sichtbar, wenn man auf “Trefferpunkte erhalten von” bzw. “Abgejagt von” klickt. (vielleicht kann man sogar Kommentare eingeben, wenn man einen TP verteilt bzw. abjagt???)

    Ansonsten sieht es sehr, sehr gut aus. Aber wirklich beurteilen kann man das ja wohl erst, wenn man damit “rumspielt”!!! ;-)

  • Sascha am 23.02.2007 um 18:40 Uhr

    Sehr fein!
    Sauber Strukturiert, klar und übersichtlich und alle Relevanten Artikeldaten im Blickfeld.

    Grüße aus Berlin

  • Dealjaeger.de – Blog » Blog Archive » Money, Money, Money am 03.04.2007 um 9:30 Uhr

    [...] Mit der neuen Detailseite die wir ab morgen online stellen, führen wir auch erstmals ein Belohnungssystem für unsere Dealjäger ein. Wir können leider nicht mit Cabrios oder Traumreisen dienen, aber wir haben da noch ein paar alte Heizdecken im Keller gefunden immerhin: [...]

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.