Heute ging Phase II unserer Detailseite online und brachte einige weitere Änderungen:

  • deal_bearbeiten.gifMit einem Klick auf “Deal bearbeiten” könnt ihr nun die Angaben zu Kategorie, Titel, Bild, Beschreibung und den Stichworten nachträglich ändern. Tippfehler oder fehlende Bilder sind so in Sekunden korrigiert. Für das Editieren eines Deals gibt es außerdem 2 Punkte für den Score (pro Deal aber nur einmal).
  • Beim Bearbeiten eines Preises kann jetzt direkt ein Missbrauch gemeldet werden (z.B. auf Grund von Werbung oder Spam).
  • In der Liste der alten Preise werden auch die zu den Preisen gehörenden alten Links wieder angezeigt.
  • Zu guter Letzt gibt es außerdem noch ein Kommentarfeld, in dem ihr kurz beschreiben könnte, warum ein Preis ungültig war. Dass es bisher keine Möglichkeit gab, eine Begründung anzugeben, hat zu Unmut bei manchen Dealjägern geführt, die nicht nachvollziehen konnten, warum ihr Preis gelöscht wurde.

Die überarbeitete Box zum Editieren von Preisen (inklusive des Kommentarfelds und der Option “Missbrauch melden”) sieht nun so aus:

kommentarfeld1.png

Ihr solltet in Zukunft immer eine kurze Notiz im Kommentarfeld hinterlassen, wenn ihr einen Preis ungültig markiert (zum Beispiel “VSK 9,90 €, weil Gewicht über 31kg wenn die Versandkosten falsch angegeben wurden). Auf diese Weise fühlt sich niemand auf den Schlips getreten und eure Änderungen sind für alle besser nachvollziehbar.



5 Kommentare

  • rkab am 07.03.2007 um 19:09 Uhr

    Und wo kann ich die URL ändern? Oft sind ungültige URLS (mit session ids) eingetragen, die beispielsweise nur auf die Startseite führen. Wenn man diese aber rauslöscht, klappt auch direkte Aufruf des Artikels für andere.
    Ist da noch was geplant?

  • Dealjaeger.de-Blog am 08.03.2007 um 8:37 Uhr

    Hallo rkab,

    wenn du einen ungültigen Link entdeckt hast, kannst du diesen über die Editierfunktion (”Der Artikel ist bei … nicht mehr verfügbar”) löschen.

  • rkab am 08.03.2007 um 9:11 Uhr

    Ungültig heisst hier also alles, was nicht direkt auf den Artikel verlinkt?

  • Dealjaeger.de-Blog am 08.03.2007 um 15:13 Uhr

    Genau. Der Link muss natürlich auf die Produktseite verlinken.

  • hphde am 11.03.2007 um 2:13 Uhr

    Ich würde den Kommentar bei Änderungen als Pflicht einführen.

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.