Neben den Feeds, mit denen auch Otto-Normal-User etwas anfangen kann, stellen wir seit kurzem auch eine SOAP API für Entwickler zur Verfügung. Damit lässt sich allerhand anfangen, z.B. kann man schicke Widgets, Mashups, Screensaver, Flash-Anwendungen oder Handy-Gimmicks basteln und dann in unserem SOAP-Entwickler-Wettbewerb 400 Euro gewinnen. :-D

Startgeld oder ähnliche Scherze gibt es nicht und auch Teams können gerne teilnehmen! Wir stellen alle (vorzeigbaren) Ideen hier im Blog vor, machen sie als Download verfügbar und wählen drei Einsendungen aus, über die dann hier im Blog abgestimmt wird. Teilnahmebedingungen sind:

  • Du bestätigst, die Anwendung selbst erstellt zu haben und dass keine Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzt wurden.
  • Die Anwendung muss auf deutsch verfasst sein. Programm-Kommentare können auf deutsch oder englisch verfasst werden.
  • Die Anwendung muss unter die GNU Lesser General Public License (LGPL) gestellt werden. Mit Einreichung der Extension bestätigst du, sämtliche Rechte die Anwendung betreffend innezuhaben.
  • Wer gegen die Teilnahmebedingungen verstößt, wird vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Wer bis zum 30. April seine Anwendung einschickt, nimmt an dem Wettbewerb teil, vorausgesetzt wir haben Quellcode (inklusive makefile, build-Skript, Ant-Script etc.), ausführbares Programm, LGPL und Kontaktinfos vorliegen. Die Programmiersprache ist frei wählbar!

Um auf die API-Schnittstelle zugreifen zu können, brauchst du einen Developer-Account, den wir dir gerne einrichten. Schreib uns dazu einfach über das Kontaktformular, was du vorhast. Dann kannst du loslegen, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wenn du eine bestimmte Funktionalität der API brauchst, die im Moment noch nicht gegeben ist (wir sind ja noch ganz am Anfang!), sag uns hier Bescheid und wir sehen, was wir machen können.

Und jetzt noch ein bisschen Kleingedrucktes:
*fahrstuhlmusik*

  • Wir behalten uns das Recht vor, den Namen des Gewinners (Vor- und Zunamen) für Marketingzwecke zeitlich und räumlich unbegrenzt zu verwenden.
  • Abgesehen von dem mit dem Gewinn des Wettbewerbs verbundenen Preisgeld, ist Dealjaeger.de nicht zu Entschädigungen irgendeiner Art verpflichtet.
  • Dealjaeger.de behält sich ausdrücklich das Recht vor, den Wettbewerb abzubrechen, zu verlängern oder zu modifizieren.
  • Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Der Wettbewerb unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Veranstalter des Wettbewerbs ist die Dealjaeger GmbH.

*fahrstuhlmusik off*



7 Kommentare

  • Ich.Mir.Mich » Dealjäger – SOAP-Entwickler-Wettbewerb am 14.03.2007 um 13:39 Uhr

    [...] Dealjäger startet einen offenen Wettbewerb zur Entwicklung diverser Tools und Applikationen für Dealjäger…aber langsam…was ist Dealjäger eigentlich? Im Gegensatz zu anderen Webseiten werden bei Dealjaeger.de die Produkte von Menschen für Menschen eingestellt. Jeder auf Dealjaeger.de gefundene Deal wurde durch eines unserer Mitglieder entdeckt. Dabei handelt es sich sowohl um Deals die im Internet erspäht wurden, als auch in Geschäften in Ihrer Stadt. Diese exklusiven “Offline-Angebote” aus deiner Umgebung findest du auf keiner anderen Internetseite! [...]

  • hphde am 19.03.2007 um 20:01 Uhr

    Recht uninteressante API IMHO. Passende create Funktionen wären interessanter, dann könnte man eigene Interfaces zum einstellen basteln. Diese könnten dann z.B. als Plugin in FF realisiert werden die automatisiert beum betrachten eines Angebots alles notwendige vorausfüllt und absendet, vielleicht ähnliche Angebote recherchiert und und und …

    HP

  • karl-tux-stadt.de » Seifenrennen-Soap-Entwickler-Wettbewerb am 20.03.2007 um 12:36 Uhr

    [...] Die Onlineplattform Dealjäger ruft zum Programmierwettbewerb auf. Gefragt sind Ideen, Dealjäger auch browserunabhängig anzubieten etwa als Widgets oder als Screensaver oder für mobile Anwendungen. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 30.Aprill 2007 und der Beste wird mit einem Preisgeld von 400 Euro belohnt. Mehr hier [...]

  • rtauchnitz.de » Blog Archive » Programmierwettbewerb beim Dealjäger am 20.03.2007 um 13:06 Uhr

    [...] Bei Dealjaeger.de wird aktuell ein Wettbewerb veranstaltet, dessen Gewinner ein Preisgeld von 400 bekommt. Gefragt sind Ideen bzw. konkrete Programme, wie man die Inhalte von Dealjaeger browserunabhängig anbieten kann. [...]

  • Hotel in Frankfurt Oder am 21.12.2015 um 22:15 Uhr

    I do agree with all of the ideas you’ve introduced for your post. They are very convincing and will definitely work. Nonetheless, the posts are too brief for novices. May you please extend them a little from next time? Thanks for the post.

    http://messehotel-frankfurt-oder.de/

  • lost my car keys and have no spare am 12.01.2016 um 6:59 Uhr

    I intended to post you one little bit of word to say thanks the moment again about the unique strategies you’ve shown above. It’s quite surprisingly open-handed with you to make freely what many of us could have offered for sale for an e book to earn some profit for their own end, and in particular seeing that you could possibly have done it if you considered necessary. These smart ideas likewise served like a good way to understand that many people have a similar dreams like mine to know more and more concerning this condition. Certainly there are a lot more fun sessions in the future for individuals that go through your website.

    http://lockedkeysincar.net/

  • autoankauf dortmund am 18.02.2016 um 12:46 Uhr

    Attractive portion of content. I simply stumbled upon your weblog and in accession capital to say that I acquire actually loved account your blog posts. Anyway I’ll be subscribing to your augment or even I success you get admission to consistently fast.

    https://www.abl-fahrzeugankauf.de/autoankauf/autoankauf-dortmund

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.