Dealjaeger.de startet heute mit einem neuen Feature: die menschliche Preissuche – der intelligenteste Preisvergleich im Netz!

menschliche-preissuche.jpg

Ab heute kann jeder kostenfrei und ohne Registrierung direkt auf das gebündelte Wissen unserer Shopping-Experten (für alle Dealjäger: ja, ihr seid gemeint :-) ) zurückgreifen. Hier suchen keine Roboter sondern echte Menschen für dich! “Wer findet für mich den günstigsten Preis für die Playstation 3?” oder “Ich suche ein MP3-Player bis maximal 250 Euro?”

Innerhalb von 24 Stunden bekommst du von uns per E-Mail oder SMS alle von den Dealjägern gefundenen Angebote für das gesuchte Produkt zugeschickt. Die super Spürnasen unserer Dealjäger stöbern auch das versteckteste Schnäppchen auf und werden dafür mit 3 Punkten für den Score belohnt.
Wie funktioniert’s?

  • Ganz einfach: Du musst nur auf unserer Startseite den Namen des gesuchten Produkts und eine E-Mail-Adresse zur Benachrichtigung eingeben und auf “Los” klicken!
  • Oder du nutzt unsere Detailsuche! Hier kannst du ein Preislimit vorgeben, also welchen Betrag du maximal für das Produkt ausgeben möchtest. Dann wählst du aus, wie lange sich unsere Dealjäger auf die Suche machen sollen (3, 6, 12 oder 24 Stunden). Für die Benachrichtigung kann zwischen einer E-Mail- oder SMS-Benachrichtigung gewählt werden.


3 Kommentare

  • paulinepauline am 22.03.2007 um 11:42 Uhr

    hello :)
    ich finds recht schwer zu verstehen. also auf der Website, nicht hier im Blog.
    Menschliche Preissuche … Frag die Dealjaeger … sind das zwei unterschiedliche Sachen? Finde, das wird nicht so ganz klar. Da steht zwar 1. 2. und 3. aber wie gehört das Eingabefeld rechts oben in diese Abfolge? Was genau passiert, wenn ich auf “los” klicke? Was passiert, wenn ich ein Produkt eingebe, das schon in eurer Datenbank drin steht?
    Das sind mal ein paar Fragen, die sich ein Nutzer stellen könnte, der frisch auf Dealjaeger kommt. Ich frag diese Sachen nicht, weil ich es nicht versteht (naja, zum Teil schon;)), sondern weil ich glaube, dass der User damit Probleme haben könnte. Es sind irgendwie zu viele Eingabefelder und Buttons/Links auf einmal.

    Aber ne schöne Idee, diese Art der Nutzung, die man ja eh schon auf Dealjaeger betreiben konnte, zu funktionalisieren! :)

  • Dealjaeger.de – Blog » Blog Archive » Jetzt geht’s auf die Jagd – Punkte sammeln mit den neuen Features! am 22.03.2007 um 14:14 Uhr

    [...] Mit unseren beiden neuen Features Die menschliche Preissuche und Frag die Dealjäger lassen sich übrigens prima Punkte für das eigene Score-Konto sammeln! [...]

  • Basic Thinking Blog » Mediamarkt Preisen auf den Zahn gefühlt am 25.03.2007 um 1:39 Uhr

    [...] nette Werbeidee von Dealjäger, bekannte Anbietern wie MediaMarkt genauer unter die Lupe zu nehmen, wie billig denn nun tatsächlich die Preise im Wettbewerbsvergleich sind. Im Rahmen der Einführung der “menschlichen Preissuche” (doofer Name:) und Preiskontrolle (”Dealjäger stellen Shops auf die Probe. Sind die Angebote wirklich günstig“). Ergebnis: [...]

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.