16.04.2007

Bye Bye Hibernate!

Die neuen Features des anstehenden Releases haben wir bereits vorgestellt. Sehr viel mehr tut sich aber – für euch unsichtbar – unter der Motorhaube. Damit Deals endlich wieder richtig sortiert und bearbeitet werden, haben wir nämlich den Kollegen Hibernate in die Wüste geschickt und durch selbst entwickelte Methoden ersetzt.

Hibernate war bisher für die Kommunikation der Software mit der Datenbank zuständig. Wann immer die Software Informationen über Deals oder Dealjäger aus der Datenbank benötigte, oder wenn Deals bearbeitet, unterboten oder als ungültig markiert und dies in der Datenbank gespeichert werden sollte, lief das über Hibernate.

Sprich: Praktisch alles lief über Hibernate.

Nun ist Hibernate eigentlich ein ziemlich ausgereiftes und gutes Framework. Wenn es das macht was es soll. Leider war das in der letzten Zeit viel zu oft nicht der Fall – Listen waren falsch oder gar nicht sortiert, bearbeitete Deals wurden nicht korrekt abgespeichert und und und.

Das soll jetzt ein Ende haben. In nächtelanger Fronarbeit hat unser Entwicklerteam die maladen Hibernate-Anwendungen durch solche der Marke Eigenbau ersetzt. Bei unseren bisherigen Tests haben diese maßgeschneiderten neuen Anwendungen sehr gut funktioniert und wir hoffen natürlich, dass sie nun auch in der freien Wildbahn dafür sorgen, dass endlich alles wieder rund läuft.

Für eventuell dennoch auftretende Kinderkrankheiten oder Bugs möchten wir uns vorab schon mal entschuldigen. Sollte euch irgend etwas auffallen, lasst es uns bitte wissen!



6 Kommentare

  • micha555 am 16.04.2007 um 19:13 Uhr

    Scheint gelungen. Die veränderte Oberfläche funzt und das ganze system scheint schneller zu sein!
    Glückwunsch!

  • roman am 16.04.2007 um 20:32 Uhr

    Ob das mal die gute Idee ist, so ein ausgereiftes Framework wie Hibernate durch Marke “Eigenbau” zu ersetzen!?!?

    Wer Probleme mit Hibernate bekommt, dem traue ich es noch weniger zu, ein entsprechendes Framework selbst zu entwicklen..

    Just my 2 cents…

    PS: Euer Frontend ist auf jeden Fall cool!

  • starwarp am 17.04.2007 um 9:16 Uhr

    lasst Euch nicht von roman entmutigen :)
    Wer mal Windows benutzt hat und zu Apple OS X gewechselt ist, weiss wovon ich rede .
    Also weiter so Jungs und evtl. Mädels in der Redi !!!

  • Dealjaeger.de – Blog » Blog Archive » Bye Bye Speicherstadt! am 17.04.2007 um 18:05 Uhr

    [...] Diese Woche steht Dealjaeger.de im Zeichen von Trennung und Schmerz. Nachdem wir uns gestern bereits von Hibernate verabschiedet haben, läuft demnächst auch der Mietvertrag für unsere schicken Büros in der Speicherstadt aus. Nun heißt es Abschied nehmen. *schnief* [...]

  • Dealjaeger.de-Blog am 17.04.2007 um 18:07 Uhr

    Nee, wir lassen uns bestimmt nicht entmutigen! :-)

    Hibernate ist Klasse, so lange es ohne Probleme funktioniert. Bei Fehlern sitzt man aber schnell im Dunkeln. Bei uns hat es am Ende nur noch unsinnige Fehlermeldungen geliefert und uns den letzten Nerv geraubt :-)

    Mit unserem selbst geschneiderten Framework haben wir jetzt eine bessere Kontrolle über die Prozesse und können viel schneller auf Probleme reagieren.

  • Hotel in Frankfurt Oder am 21.12.2015 um 16:36 Uhr

    I must show my passion for your kindness supporting men and women who must have help with in this idea. Your special commitment to passing the message all through had become extremely productive and has frequently made many people much like me to arrive at their aims. The useful recommendations entails a great deal to me and far more to my office workers. Best wishes; from everyone of us.

    http://hotels-frankfurt-oder.de/

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.