16.05.2007

Cold Calls

Wer kennt das nicht, man genießt gerade ein wohltuendes Ziegenmilch-Nachtkerzenölbad mit einem Gläschen Champagner und einer Schale Erdbeeren – da klingelt das Telefon…

Auf die Gefahr hin, das es ja etwas Wichtiges sein könnte, setzt man das Badezimmer unter Wasser schleppt man sich zum Telefon:

$NAME Hallo?

Hallo, spreche ich mit Herrn/Frau $NAME?

So sieht’s aus…

Prima! Herr/Frau $NAME, Sie haben in den letzten 14 Jahren Lotto gespielt.

[das Unheil bereits ahnend] Nö, ich spiele nie Lotto. Die Gewinnchancen dabei sind ja…

Wie kann es dann sein, dass wir ausgerechnet Sie per Zufall unter 12 Trillionen Menschen ausgelost und zum glücklichen Gewinner gemacht haben?!

Tja, keine Ahnung, aber wie gesagt, ich…

Herr/Frau $Name, als Gewinner haben Sie bereits jetzt eine garantierte Gewinnsumme i.H.v $SUMME sicher. Alles was Sie tun müssen ist, vier Dutzend unserer Kombi-Lose zu kaufen und über einen Zeitraum von nur 2 Jahren…

Aber ich möchte doch gar nichts kaufen!

[tief bestürzt] Herr/Frau $NAME, Sie verzichten also freiwillig auf die garantierte Gewinnsumme i.H.v. $SUMME???

Na gut, Sie überweisen mir die Kohle und ich kauf mir dann evtl. diese Lose. Haben Sie was zu schreiben?

… [KLICK]

Mittlerweile ist das Badewasser natürlich nur noch lauwarm! (Achtung Kalauer: Nicht umsonst werden solche Initiativ-Anrufe in der Fachsprache daher auch Cold Calls genannt. ;-) )

Um zukünftige Telemarketing-Überfälle gekonnt abwehren zu können, gibt es hier ein geniales “Gegenskript für Telemarketing” zum ausdrucken. Beim nächsten Anruf einfach den Pfeilen folgen und amüsieren! :-)



4 Kommentare

  • Daniel am 16.05.2007 um 10:42 Uhr

    Cold Calls… Soso, da hab ich mal wieder was gelernt! :-)

    Danke für das PDF, hab’s mir gleich ausgedruckt und neben das Telefon gelegt! Diese Telefonfritzen nerven wirklich immer tierisch…

  • starwarp am 16.05.2007 um 10:55 Uhr

    Die werden immer dreister und nerven schon Morgens vor dem Aufstehen .Werds mal ausdrucken (obwohl ich kann auch ohne Zettel gut abwimmeln)

  • BlumenTante am 16.05.2007 um 11:33 Uhr

    Deshalb nehm ich mein Telefon auch meist mit ins Bad. *g* Oder aber geh nicht ran wenn ich keine Lust hab mit irgendjemandem zu quatschen.

  • Klaus am 16.05.2007 um 21:38 Uhr

    “Ich kann Ihre Fragen im Interesse dieser Umfrage nicht beantworten.” LOL! :-D
    Kann den nächsten Cold Call kaum mehr erwarten! Ab 6.03 Uhr wird zurückgefragt!!

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.