Beiträge vom Juni 2007

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ändern sich sowohl das Belohnungssystem für den “Jäger des besten Deals” als auch für die Dealhatz. Außerdem werden die Punkte- und Geldstände für Juni abgespeichert. Der Ablauf sieht folgendermaßen aus:

  • Die Monatsendstände sowohl der Punkte als auch des Kontos werden gespeichert. Eine neue Version, in der dann sowohl der aktuelle Monat als auch der akkumulierte Gesamtstand angezeigt werden, kommt aber erst Anfang nächster Woche. Deshalb werden am Sonntag erstmal beide Zahlen auf Null springen. Keine Panik, alles ist abgespeichert, euch geht nichts verloren! :-)
  • Wer im Juni auf einen Kontostand von mehr als 20 Euro gekommen ist, kann sich den Betrag auszahlen lassen. Dazu benötigen wir natürlich die Bankverbindung. Wer sein Geld haben möchte: Einfach die Kontodaten an uns schicken, wir kümmern uns um alles Weitere.
  • Jäger des besten Deals: KaraKasirga hat als einziger Dealjäger die magische Marke von 12 gewonnenen Jagden geschafft und bekommt daher auch als einziger die Belohnung ausbezahlt. Alle anderen Dealjägern haben wir ja bereits bisher pro gewonnener Jagd 20 Punkte für ihren Score gut geschrieben.
  • Dealhatz: Wir schreiben nächste Woche alle Dealjäger an, deren Vorschläge veröffentlicht wurden.

champagner1.jpg*Champagnerkorkenknall*

Die Umbaumaßnahmen am neuen Profil sind jetzt fast abgeschlossen. Soeben haben wir die Nachrichtenfunktion und die Jagdfreunde in der freien Wildbahn ausgesetzt! Diese possierlichen Tierchen sind tag- und nachtaktive Jäger und halten sich am liebsten in der Nähe eurer Profile auf.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Spielzeugen! :-)

… das ist das Schönste was es gibt auf der Welt. Aus diesem Grund haben wir der Jagdfreunde-Funktion einen völlig neuen Anstrich verpasst! Ähnlich wie in anderen Online-Netzwerken (z.B. XING oder studiVZ) könnt ihr auch bei uns, voraussichtlich schon ab morgen, professionelle Freundschaftseinladungen verschicken.

3.jpg

Der eingeladene Dealjäger erhält eine Nachricht über die Einladung und kann diese bestätigen oder ablehnen. Alle Kontakte lassen sich auch im Nachhinein noch bearbeiten. Über akzeptierte bzw. abgelehnte Einladungen werdet ihr über das Messaging-System informiert.

2.jpg

Zusätzlich haben wir das Verschicken von Nachrichten noch einfacher gestaltet. Ihr müsst künftig lediglich die ersten beiden Anfangsbuchstaben des Dealjäger-Nickname (z.B. Dezibel) in das Empfängerfeld eintippen. Im Hintergrund wird automatisch eine Suche ausgeführt und ihr wählt nur noch den gewünschten Dealjäger aus.

4.jpg

Die beiden Features (Messaging-System u. Jagdfreunde) werden jetzt noch einem letzten Härtetest unterzogen und gehen voraussichtlich morgen Online!

final2.JPGWer kennt sie nicht, die beigen Plastikbecher aus dem Automaten oder von der Tankstelle, die jedem echten Koffeinjunkie die Tränen in die Augen treiben. Jetzt erleben die spröden Kaffeebecher ein ungeahntes Comeback in Form von stylischen Sitzgelegenheiten!

Der so genannte Qofee Stool von Rainer Spehl ist für innen und außen geeignet und kann praktischerweise als Hocker, Schirmständer, Aufbewahrungscontainer oder Papierkorb genutzt werden.

Die XXL-Becher (Höhe: 47 cm, Tiefe: 35 cm) bestehen dabei aus dickwandigem Poyethylen-Kunststoff, sind außerdem stapelbar und in den Varianten transluzent, weiß, cream, gelb, orange, rot und braun/weiß lieferbar.

Ein echtes Design-Highlight für jede Wohnung. Da schmeckt der morgendliche Kaffee gleich doppelt gut! Bleibt nur noch die offen, ob die Hocker auch aus recycelten Kaffeebechern gepresst wurden… ;-)

screen-online.jpgDas neue Messaging-System nimmt weiter Form an und wir hoffen, dass euch die neuen Funktionalitäten gefallen werden.

In erster Linie versprechen wir uns sowohl durch diesen neuen Kommunikationsweg, als auch durch die Listenfunktion, eine stärkere Vernetzung der Dealjäger untereinander. In Zukunft wird es wesentlich einfacher sein, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten und einen kleinen Jagdplausch zu halten.

Ein praktisches Detail haben wir gerade noch eingebaut: Unter eurem Foto werdet ihr in Kürze immer direkt sehen können, ob und wie viele neue Nachrichten bzw. Jagdfreunde-Einladungen ihr erhalten habt.

Die nächste Premium-Funktion für das neue Profil ist im Anmarsch. Ein internes Messaging-System zur Kommunikation unserer Dealjäger untereinander!

Benötigt wird lediglich der Dealjäger-Nickname eures Empfängers und schon lassen sich E-Mails verschicken, beantworten und ihr behaltet immer den Überblick über neue oder gesendete Nachrichten. Zusätzlich könnt ihr sehen, ob der Empfänger die Mail bereits gelesen hat.

Über die Messaging-Funktion werden wir auch die Jagdfreunde-Funktion abwickeln. Jeder kann zukünftig Dealjäger seiner Wahl als Jagdfreunde einladen. Diese müssen dann lediglich deine Freundschafts-Mail bestätigen (können sie aber auch ablehnen, wenn du zu stark in ihrem Jagdrevier gewildert hast… :-) ).

mail.jpg

(für 4 Person)*aaa.jpg

4 Kalbsschnitzel (à 125 g)
200 g Steinpilze
500 g Bandnudeln
1/2 Bund Lauchzwiebeln
2 EL Portwein
150 g Crème fraîche
1/4 l Brühe
1/4 l Sahne
3 EL Butter
2 EL Rapsöl
1 Ei
Paniermehl
Salz & Pfeffer
einige Salbeiblättchen

Zuerst Pilze und Zwiebeln waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und das Gemüse für ca. 10 min. dünsten.

Währenddessen die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Die Schnitzel würzen, in Eigelb wenden, panieren und anschließend im Rapsöl braten. Salbeiblättchen zerkleinern und in der restlichen Butter schwenken.

Jetzt mit dem Portwein ablöschen, Brühe und Sahne dazugeben und die Sauce etwas einkochen lassen. Crème fraîche zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Nudeln mit Pilzen, Fleisch und Sauce anrichten.

Bon Appétit!

Zubereitungszeit: ca. 25 min.

*via RWG.

Wir sind weiterhin mit 280 Sachen auf der linken Spur unterwegs. Unsere Programmierer haben Augenringe bis zu den Ohren wollen aber einfach nicht aufhören, euch weiter mit neuen Features im Profil zu beglücken! :-)

Jetzt ganz neu: Die eigenen Kommentare sind direkt im Profil (im Reiter “Kommentare“) zu lesen und müssen nicht mehr umständlich über einen Klick auf die Deals gesucht werden.

kommentare.jpg

Ihr wollt wissen, was diese Jungs noch in ihren kranken Hirnen aushecken an tollen Features für euch austüfteln? Lest auch morgen wieder hier im Blog!

Da waren unsere Programmierer mal wieder schneller als die Feuerwehr. Gestern noch das neue Profil gelauncht, heute schon ein Update hinterher geschossen!

Zu Recht hattet ihr hier und hier angemerkt, dass sich die eigenen Deals im neuen Profil noch nicht ordnen lassen. Daher haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und flugs eine Sortierfunktion eingebaut. Zu finden ist die Funktion im Profil unter dem Reiter “Meine Deals”. Mit einem Klick könnt ihr hier zwischen den aktuell in eurem Besitz befindlichen Deals, euren abgejagten, verlorenen und eingestellten Deals hin- und herwechseln.

filtern3.jpg

18.06.2007

Listen, Baby!

dealjaegerblog_new.pngTatatataaaaa… Wir präsentieren unsere neue Power-Funktion:

DIE LISTE! i-add-deal-to-list.gif

In der Nähe eines jeden Deals versteckt sich ab sofort dieses kleine Listensymbol (i-add-deal-to-list.gif).

listen2.jpgPer Drop-Down könnt ihr den Deal jetzt ganz easy auf eine neue oder eine eurer bestehenden Liste setzen. Wenn ihr eine neue Liste anlegt, wählt ihr noch die Kategorie und den Titel der Liste aus. Optional könnt ihr sowohl die Liste als auch die einzelnen Deals individuell kommentieren. Fertig!

Die Listen erscheinen dann im neuen Profil unter dem Reiter “Meine Listen“. Hier lassen sich die Listen auch im Nachhinein löschen und bearbeiten. Ihr könnt nachträglich Kategorie und Titel ändern und per Drag & Drop die Reihenfolge der Deals verändern. Dazu im “Bearbeiten-Modus” (btn-edit-list2.png) einfach den Deal an die Position ziehen, an der ihr ihn haben möchtet. Um einen Deal von der Liste zu löschen, muss er nur von der Liste runter gezogen werden. Weg ist das Ding! Mit einem Klick auf die kleinen blauen Sprechblasen kann der Besitzer der Liste die einzelne Deals kommentieren. Andere Dealjäger können mit einem Klick auf die orangene Sprechblase (”Kommentar”) ihren Senf zu deiner Liste abgeben.
listekomplett.jpg

Die ersten User haben unsere neue Funktion natürlich bereits entdeckt. So hat IndyJones z.B. gleich mal losgerockt:

Kleine Änderungen wird es noch geben, so fehlt z.B. noch die Jagdfreunde-Funktion sowie eine Möglichkeit, seine eigenen Deals zu sortieren (abgejagte Deals, verlorene Deals etc.). Hier schieben wir in den nächsten Tagen noch ein Update nach!