14.08.2007

The King

Diese Woche jährt sich am 16. August zum 30sten Mal der Todestag des King of Rock ‘n’ Roll. Natürlich nur, wenn ihr so naiv seid und tatsächlich an seinen Tod glaubt…

Aus sicherer Quelle wissen wir, dass der King am Zeugenschutzprogramm des FBI teilnehmen musste und untergetaucht ist. Er lebt heute unbehelligt als Pensionär in einem Trailer Park vor den Toren von Memphis!

Für alle die den weiten Weg nach Tennessee scheuen, gibt es jetzt trotzdem die Möglichkeit, ein gemeinsames Foto mit der Schmalzlocke zu bekommen: nämlich mit der Elvis Kamera!

Geknipst wird wie bei einer normalen Kamera, aber über einen technisch extrem aufwendigen Vorgang wird dann während der Aufnahme mit Hilfe komplizierter Spiegeltechnik ein Bild von Elvis in das Foto eingefügt. Genial! :-)

elvis_kamera.png



7 Kommentare

  • starwarp am 15.08.2007 um 9:30 Uhr

    Naja mit Photoshop mach ich es Dir in 30 Sec. für billigeres Geld :)

  • IndyJones am 15.08.2007 um 13:58 Uhr

    Bekommst du mit Photoshop auch diesen sympathischen Gelbstich im Foto hin?

  • starwarp am 15.08.2007 um 16:37 Uhr

    natürlich
    Mit Photoshop kann man(n)fast alles :)

  • BlumenTante am 15.08.2007 um 22:33 Uhr

    Dieser “Gelbstich” nennt sich für gewöhnlich “Sepia”. Das bekommste mittlerweile mit vielen Grafik-Programmen hin. Selbst meine Digi kann das. :-)

  • BlumenTante am 15.08.2007 um 22:35 Uhr

    Wobei ich fast behaupten würde das dies nicht direkt “Sepia” ist. *grübel* Na wie auch immer. Für Elvis-Fans ist das sicher was.

  • KlingsOHR am 16.08.2007 um 13:23 Uhr

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sepia

  • BlumenTante am 16.08.2007 um 23:26 Uhr

    Jap, genau, das meinte ich KlingsOHR (letzter Absatz bei wiki).

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.