Schubsen, treten, schlagen – was alles geschehen kann, wenn man nicht online einkauft, hat man gestern bei der Eröffnung des weltgrößten Media Marktes in Berlin erleben können.

Mehr als 5.000 Menschen drängten sich vor dem Eingang, um einen guten Deal zu machen, hämmerten gegen die Lamellen wie einst Gerhard Schröder gegen das Kanzleramt und wollten nur eines: Schnäppchen jagen!

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Mittendrin Daniel Schuldt, Dealjaeger der ersten Stunde: „Es war der Wahnsinn! Kaum zu glauben, dass 30.000 Leute so etwas auf sich nehmen. Nach Stunden war der Laden immer noch total überfüllt. Eigentlich wollte ich auch ein Schnäppchen machen, aber Hamsterkäufer haben sich die besten Deals direkt gehortet. Ich bin leider leer ausgegangen. Klar, da waren schon gute Deals dabei. Aber meine Gesundheit ist es nicht wert. Meine Arme schmerzen noch von dem Druck.Meiner Erfahrung nach verstecken sich die besten Deals sowieso im Internet. Man muss nur an den richtigen Stellen suchen.“

Dazu sagen wir nur: Stimmt – online jagen schont nicht nur den Geldbeutel…



12 Kommentare

  • BlumenTante am 14.09.2007 um 16:31 Uhr

    Daniel Schuldt, Dealjaeger der ersten Stunde — Wer bitte ist Daniel Schuldt? *grübel* Aber krasse Sache war´s schon (die Eröffnung).

  • KlingsOHR am 14.09.2007 um 17:32 Uhr

    Deine Bewerbung als Praktikant usw. schickst du bitte zu Händen von Daniel Schuldt, der ist bei der ICS Internet Consumer Services GmbH, die u.a. Dealjaeger.de verantworet, angestellt und war natürlich schon Beta-Tester bei Dealjaeger, bevor dann die ca. 10.000 registrierten Nutzer jagen durften. In “der ersten Stunde” war eine BlumenTante eben noch nicht dabei.

  • BlumenTante am 15.09.2007 um 23:06 Uhr

    Aha, danke für die Aufklärung KlingsOHR! ;-)

  • BlumenTante am 15.09.2007 um 23:39 Uhr

    Achso, fast vergessen… “Mitarbeiter” und “Dealjaeger der ersten Stunde” passt nicht wirklich zusammen (mal ganz davon abgesehen das hier von einer Zeit die Rede ist zu der es lediglich Test-Account´s gab) – aber egal, wa KlingsOHR. ;-)

  • Daniel aka Dezibel am 18.09.2007 um 12:12 Uhr

    Um mal etwas Licht ins Dunkel zu bringen, der Herr Schuldt, dass bin ich: euer Dezi! ;o)

  • Andrei am 24.11.2014 um 21:11 Uhr

    nothing about the tipo de cambio, not in the Samsa post eiehtr. Is it a coincidence that the tables turned in 2006? isn’t that about when the US$ started sucking? and therefore US goods became cheaper in a soles market? come on man, if you’re going to bash something, at least give us the whole picture.

  • Beatriz am 29.11.2014 um 4:19 Uhr

    Thank you for this blog. It has a lot of great information and some great cotroibutrns. I also like Creative Media Students and Grads Work Featured in 60-sec 2012 Summer Olympics PSA for the title. Nice work msbrichfield.

  • Livia am 26.12.2014 um 19:00 Uhr

    quote auto insurance

  • Steffi am 29.12.2014 um 20:03 Uhr

    insurance cheap car cheap

  • Adele am 27.01.2015 um 15:19 Uhr

    home owners insurance

  • NO2 Factor am 30.01.2015 um 12:16 Uhr

    challenging kids are much less motivated than I am as a coach the parents don’t take the time to see just what truly is a qualified coachman parents would prefer hey I’ll just go to this GM it’s close to home and its 50 bucks cheaper let’s save money and do that they’re not looking to see what is the best being the best option to change their child’s life

    http://nutritioninpill.com/

  • Salman am 05.03.2015 um 19:29 Uhr

    piece has been selected to be scenered at Seattle’s e4c Gallery early next year! Check out their announcement. I’m going to adapt the piece to run across four monitors at this innovative downtown storefront

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.