Schweden ist das Schlaraffenland für Raubkopierer. Wärend in Deutschland die geballte Staatsmacht (Polizei, BKA, GEZ, Schäuble, …) Jagd auf Raubkopierer macht und zum Teil hohe Geldstrafen verhängt, kann man sich in Schweden genüsslich zurücklehnen und auf den Strafbescheid warten. Man ist schließlich gut abgesichert…

Für umgerechnet 22 Euro pro Jahr versichert der Schwede Magnus Bråth seine Kunden gegen die (Geld-)Strafen – zu buchen unter tankafritt.nu.

Nur ein Fehler hat das Ganze:

available.png



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.