Typisch Montagmorgen – erst ist der Kaffee alle, dann erfrieren ich beim Freikratzen der Autoscheibe die Finger und auf Arbeit quillt das Postfach über.

Zeit, sich zurückzulehen und einfach mal abzuhängen…

Wir empfehlen:

1 Woche schwerelos rumhängen auf der ISS. Kostenpunkt: 20.000.000 Euro. Dafür ist der Service grandios – vollklimatisierte Umgebung, Blick auf’s Meer, rundum medizinische Betreuung und der Raketen-Service zur ISS und zurück ist auch schon im Preis enthalten.

Für alle, die nicht ganz schwindelfrei sind oder den Jahresurlaub schon genommen haben, gibt’s bei Dealjäger.de eine Hängematte oder die CD Resturlaub ;-)



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.