Die Gesetzte bei Dealjaeger.de sind einfach und leicht zu begreifen. Doppelte Deals vermeiden, keine E-Bay-Privatauktionen und keine URL-Umleitungen nutzen. Wenn ihr dann noch beim Abjagen den kategorischen Imperativ Kants beachtet, kommt ihr nie vom rechten Weg ab.

Anders verhält es sich im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Dort lauern Gesetze, bei denen wir neidvoll erblassen.

elefant.jpgIn Kalifornien muss für einen an einer Parkuhr angebundenen Elefanten eine Parkgebühr entrichtet werden. Ebenso sind sexuelle Beziehungen zu Stachelschweinen untersagt. In Texas ist es verboten, Graffiti auf fremde Kühe zu sprühen sowie Büffel aus dem zweiten Stock eines Hauses zu erschießen.

Und weckt in Alaska nie einen Bären, nur um ihn fotografieren zu wollen. Ihr könnt dafür eingesperrt werden. Erschießen dürft ihr ihn aber schon ;-)



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.