leuchter.jpgUm sich ein wenig Luxus in die eigenen vier Wände zu holen, gibt es z.B. das, dieses und jenes.

Sein Wohnzimmer pimpt man aber am besten mit einem Kronleuchter.
Für alle, die sich keinen Lüster aus Glas und Edelsteinen leisten können, zeigt instructables.com, wie man aus 12 Ikea-Lampen eine repräsentative Lichtinstallation baut.

Ihr benötigt dazu nur einen Lötkolben, die Leuchten, Kabelbinder, einen Kleiderbügel und zwei gesunde Hände… ;-)



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.