07.03.2008

Prison Break…

tablett1.jpgDie Gefängnisküchen sind nicht gerade für ihre kulinarischen Spezialitäten bekannt – dafür bekommen die Insassen das Essen aber auf schickem Melamingeschirr serviert. Zumindest im legendären New Yorker Hochsicherheitsgefängnisses Sing Sing.

Man kann sein Essen stilvoller zu sich nehmen, aber praktisch ist das Tablett schon: Weil in die Vertiefungen bis zu sechs unterschiedliche Gerichte und Beilagen passen, spart man sich viel Arbeit beim Abwasch.

Das Beste: Man muss sich nicht inhaftieren lassen, um von diesem Tablett zu essen. Der niederländische Versender best things bietet es für 12,95 € an.



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.