paket.png

Online kaufen bringt Vorteile:

Die Auswahl ist größer, die Preise meist günstiger, der Laden rund um die Uhr geöffnet und die Ware wird bis zur Wohnungstür geliefert.

Ein Nachteil aber bleibt:

Einen unseriösen Laden auf der Straße erkennen fast alle, bei Onlineshops ist es ungleich schwerer, wie zahlreiche Beiträge in unserem Forum beweisen.

Auf was müsst ihr also achten, wenn ihr online bestellt?

1. Anbieter
Der Onlineshop sollte den Namen des Geschäftsführers, die Anschrift und eine Servicenummer angeben. Finger weg von Shops, die nur eine E-Mail-Adresse haben.

2. Zu schön, um wahr zu sein
Vorsicht bei Produkten, die deutlich billiger als die der Konkurrenz angeboten werden. Checkt im Internet Bewertungen und Foreneinträge zu dem Laden. Es gibt Fälle, bei denen das Geld bezahlt, das vermeindliche Schnäppchen aber nie geliefert wurde.

3. Preis / Versandkosten
Manche Onlinehändler refinanzieren ihre günstigen Preise über hohe Versandpauschalen oder Verpackungsgebühren. Hier hilft meist ein Blick in den Warenkorb, um die tatsächlichen Kosten angezeigt zu bekommen.

4. Zahlung
Gerade bei teuren Produkten lohnt es sich, lieber per Rechnung oder Nachname zu bestellen. Bietet ein Shop die Ware ausschließlich per Vorkasse an, sollte man skeptisch sein.

5. Datenschutz
Prüft die Angaben des Händlers über den Umgang mit persönlichen Daten und deren Weiterleitung an Dritte. Kontrolliert auch, ob die Zustimmung zur Weitergabe der persönlichen Daten deaktiviert ist.

6. Rückgaberecht
Kauft ihr bei einem deutschen Onlineshop, steht euch ein Widerrufsrecht zu. Das bedeutet, ihr könnt die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Beim Widerrufsrecht müssen die Kosten der Rücksendung vom Käufer getragen werden, wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Anspnsten muss der Shop zahlen.

Ihr habt noch mehr Ratschläge? Diskutiert mit…



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.