30.04.2008

Lesestoff…

Der Erfolg des Social Commerce schlägt sich auch im Bücherregal nieder. In den letzten Wochen sind einige neue und interessante Werke erschienen, die sich mit dem Einkaufen im Internet beschäftigen. Wir geben euch einige Lesetipps für’s lange Wochenende:

socialcommerce1.jpg Social Commerce – Verkaufen im Internetzeitalter

Mit Jochen Krisch (exciting commerce) und Andreas Haderlein befassen sich zwei ausgewiesene Experten mit den aktuellen Trends im Social Commerce. Auf 64 Seiten werden neue Verkaufsstrategien, Vertriebs- und Werbeformen im Netz präsentiert und bewertet.

emarketer1.jpgConsumer Interactions: Social Shopping, Blogs and Reviews

Einen anderen Ansatz verfolgt die Studie von emarketer.com. Wer wissen möchte, welchen Einfluss user generated content auf die Verkaufszahlen im On- und Offline-Geschäft hat, muss allerdings happige 695,- $ überweisen.

studie1.jpg User Experience und Social Shopping

Seit wenigen Tagen ist die Studie von usability.de erhältlich. Die Herausgeber haben die Benutzerfreundlichkeit deutscher Shoppingseiten getestet und die Erfolgsaussichten der innovativsten Konzepte untersucht.



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.