07.05.2008

Take a ride…

Wahrscheinlich hätte Sigmund Freud dem Designer Perry Dixon ein unbewältigtes Trauma aus seiner Windel-Phase attestiert.

rocking_toilet1.jpgDixon hat die Rocking Horse Toilet geschaffen, mit der das Geschäft angeblich besser laufen soll, weil die Knie durch die Fußrasten angewinkelt werden.

Es bleiben Fragen:
Sind traditionelle Toiletten nicht effektiv genug? Und welche Qualen muss Dixen dort erlitten haben, um auf diese Idee zu kommen?



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.