Beiträge vom Juni 2008

Schade, das es gestern für unsere Jungs nicht gereicht hat, aber Spanien hat verdient gewonnen, da gibt es wohl keinen Zweifel. Jetzt sind drei Wochen voller Fußball vorbei und man muss sich erstmal daran gewöhnen, nicht jeden Abend Netzer und Delling zu sehen. :-)

Was bleibt uns außer einigen tollen Spielen von dieser EM in Erinnerung? Auf jeden Fall dieser Song:

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

27.06.2008

Make Love Not War

Damit es zukünftig keinen Streit mehr gibt, wer denn nun mehr von der Bettdecke in Beschlag nimmt, empfehlen wir Paaren diese Bettwäsche:

full.jpg

Wobei es sich auf dem Foto ja ganz klar um eine Grenzüberschreitung handelt… Übrigens, das Gewehr ist nicht im Lieferumfang inklusive! :-)

nothing.jpgWeihnachten, Geburtstag, Ostern, Valentinstag – immer das selbe Problem. Was schenkt man all jenen, die schon alles haben?

Der britische Gadget-Shop iwantoneofthose.com hat das passende Geschenk im Angebot – ein Produkt namens Nothing.

Verpackt in einer kleinen Plastikkugel kann man für 3,49 Britische Pfund + Versandkosten das Nichts erstehen. Man kann also nichts verschenken, nur ganz billig ist das nicht…

25.06.2008

Spielverderber…

Spieltag 11: Spielverderber

Was mich richtig ärgert:
Wenn die Engstirnigkeit einiger vom Kopf in die Hand wandert.

dealjaeger-fahne.jpg

24.06.2008

Eine Stütze…

laptopstuetze.jpgDas Stühle-Problem im Büro ist mittlerweile behoben, die Laptopstütze Connect-A-Desk finden wir aber trotzdem auf eine sehr nerdige Weise sexy.

Man sieht zwar unvorteilhaft aus, kann aber im Stehen arbeiten und hat auch beide Hände frei, um zu Tippen oder den Kaffeeautomaten zu bedienen.  Und für 39,00 $ + Versandkosten ist es billiger als jeder qualitativ hochwertige Bürostuhl…

23.06.2008

Kalte Füße…

usb-schuh.jpg

Der Ball ruht – erst am Mittwoch dürfen unsere türkischstämmigen Mitbürger zeigen, wie tolerant sie mit Niederlagen umgehen können ;-)

Und während sich die Spieler die Zeit zwischen Training und Massagebank verbringen, können wir uns den Befindlichkeiten im Büro widmen und doch nah am Thema bleiben. Es geht um kalte Füße.

Im Büro gibt es einige anatomische Wunder, die selbst bei 25° Celsius über frostige Füße und kalte Lenden klagen.

Damit der Kampf um den Heizungsregler nicht eskaliert und wir unseren Beitrag zur Klimaerwärmung leisten können, werden wir den Kolleginnen und Kollegen demnächst die plüschigen Schlappen von Geekstuff4U.com besorgen. Der Strom für die Heizpantoffeln kommt aus dem USB-Anschluss des Rechners, die Kosten sind mit 39,00 Euro überschaubar und der Redaktionsfrieden wäre gerettet.

Ich gehe mal Geld sammeln…

20.06.2008

Fußball-Romantik

Spieltag 10: Ode an die Schwalbe

dealjaeger_schwalbe.jpg

Fußball ist Unterhaltung – das Stadion ist die Bühne, im Zentrum stehen die Künstler auf dem Platz.

In den Spielen der italienischen Nationalmannschaft, getragen vonToni, Pirlo und Aquilani, vermischt sich Spielkunst oftmals mit Schauspielkunst. Die Grenzen des Spiels werden gesprengt und auf eine neue dramaturgische Ebene gehoben, wenn Toni in den Strafraum eindringt und bei einem Hauch von einer Berührung zu Fall kommt. Nein, er fällt nicht, er sinkt,  er opfert sich der Schwerkraft.

Am Ende seiner Reise blickt er verstohlen, um sich des Publikums  Gewiss zu sein. Als Star der großen Bühne beginnt er dann sich auf dem Boden zu wälzen, gleichsam einen Tanz aufzuführen, immer auf die Choreografie von Mimik, Gestik und Stimme  achtend.

Das Dasein als Fußballkünstler macht einsam. Gegenspieler und Fans wissen die eigene Darbietung nicht zu würdigen – einzig der Pfiff des Referees bleibt Lohn für die verrichtete Arbeit. Kunst kann grausam sein…

19.06.2008

Prophetie…

Spieltag 9: Blick in die Glaskugel

Deutschland – Portugal, nach 120 Minuten ein hart umkämpftes 0:0. Im Elfmeterschießen verwandeln alle sicher, bis Ronaldo sich den Ball zurecht legt. Was dann geschieht, könnt ihr hier sehen:
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Im Anschluss der Capitano:
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Spieltag 8: Bankgeheimnis

Vor dem Viertelfinale gegen Portugal müssen unsere Jungs nicht nur auf die Künste von Thorsten Frings verzichten, auch der Bundes-Jogi wird das Spiel von der Tribüne betrachten.  Schade, dabei finden wir Bänke (oder Banken?)  können so schön sein:

dealjaeger-bank-03.jpgdealjaeger-bank-02.jpgdealjaeger-bank-04.jpg

P.S. Hoffen wir, dass die Namen der Bänke nicht Jogis neuem Arbeitsplatz entsprechen, falls es gegen die Portugiesen eine Klatsche setzt…

17.06.2008

Spitznamen…

Spieltag 7: Die Adler fliegen nicht oder Spitznamen bei der EM

Die Bialo-czerwoni haben sich gestern aus dem EM-Turnier verabschiedet. Mit ihnen trauern auch schon die Fans der Nati und der Reprezentace. Auch schon ausgeschieden: Die To Piratiko.

Noch dabei: Die Kockasit und die Selcao das Quintas und – überraschend – die Milliler.

Heute gibt es einen Leckerbissen: Les Bleus gegen die Squadra Azzura. Einer der beiden darf sich über die Teilnahme am Viertelfinale gegen die Selección freuen, wenn nicht die Tricolorii den Sieg gegen Oranjes erringen.

Morgen streiten sich noch die Blagult und die Sbornaja um den letzten verblieben Platz unter Europas besten Acht.

Ihr vermisst zwei Teams? Weshalb die keinen Spitznamen haben, verstehen wir nach diesem Video überhaupt nicht:

Medium: de.sevenload.com
Link: de.sevenload.com

P.S. Dass die Three Lions hier keine Erwähnung finden, liegt am temporären Unvermögen…