23.06.2008

Kalte Füße…

usb-schuh.jpg

Der Ball ruht – erst am Mittwoch dürfen unsere türkischstämmigen Mitbürger zeigen, wie tolerant sie mit Niederlagen umgehen können ;-)

Und während sich die Spieler die Zeit zwischen Training und Massagebank verbringen, können wir uns den Befindlichkeiten im Büro widmen und doch nah am Thema bleiben. Es geht um kalte Füße.

Im Büro gibt es einige anatomische Wunder, die selbst bei 25° Celsius über frostige Füße und kalte Lenden klagen.

Damit der Kampf um den Heizungsregler nicht eskaliert und wir unseren Beitrag zur Klimaerwärmung leisten können, werden wir den Kolleginnen und Kollegen demnächst die plüschigen Schlappen von Geekstuff4U.com besorgen. Der Strom für die Heizpantoffeln kommt aus dem USB-Anschluss des Rechners, die Kosten sind mit 39,00 Euro überschaubar und der Redaktionsfrieden wäre gerettet.

Ich gehe mal Geld sammeln…



7 Kommentare

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.