social-shopping-buch.jpgIn gut vier Monaten ist Weihnachten – Zeit, um sich über Geschenke für die Lieben Gedanken zu machen.

Was liegt für Shoppingbegeisterte näher, als ein Buch über’s Einkaufen zu verschenken?  The Urge to Splurge: A Social History of Shopping heißt unsere Empfehlung. Die Autorinnen rollen die Geschichte des Social Shoppings vom ersten Tauschgeschäft bis zum Online-Handel fundiert und detailliert aus. Sie erklären die Entwicklung vom verhandelbaren Preis zum Festpreis,  berichten wie Erlebnisshopping im 19. Jahrhundert aussah und was Tupper-Parties oder die Avon-Beraterin so attraktiv macht.

Einziger Nachteil: Das Buch gibt es (derzeit) nur in Englisch und muss importiert werden. Aber es ist ja bis zum Heiligabend noch ein bisschen hin… 



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.