flaschenoeffner.png

Wer kennt das nicht. Man sitzt durstig vor seinem Rechner und vor einem steht eine kühle Flasche Bier. Verschlossen. Und weit und breit ist kein Flaschenöffner in Sicht. Eine Katastrophe, wenn man da nicht den neuen USB-Stick-Flaschenöffner von Trekstor sein Eigen nennt. Den Schlüssel zum kühlen Nass gibt es in verschiedenen Speichergrößen und ab Oktober ist er erhältlich.



Bisher keine Kommentare für diesen Beitrag

Eigenen Kommentar verfassen

Geben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag ein und füllen Sie dabei bitte alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht öffentlich angezeigt.