Ausländisches eBay und Auslandsshops
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Versandkosten, Zoll & Co
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Soll dealjaeger.de ausländische Angebote ausschließen
Ja, ohne Außnahme
66%
 66%  [ 4 ]
Ja, mit Außnahmen
16%
 16%  [ 1 ]
Nein
16%
 16%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 6

Autor Nachricht
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 19.03.2007, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt mal Tacheles: Ausländische Shops zum Abjagen sind nicht zulässig, oder?

Damit fallen auch Shops aus dem EU-Ausland, eBay-Deals mit Standort <> Deutschland, diverse CD/DVD-Shops als Möglichkeiten zum abjagen weg!

Bevor wir hier anfangen "aufzuräumen" wäre vielleicht eine klare Ansage der Redaktion nicht schlecht!

Sollte irgendwann mal eine Liste der "zugelassenen Shops" oder dgl. kommen, könne wir das ja dann berücksichtigen. Aber im Moment: Ausländische Shops sind zum abjagen tabu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dealjaeger.de-Redaktion
Förster


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 19.03.2007, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Die Regel ist eindeutig: Das Abjagen mit ausländischen Deals ist seit dem 08.03.2007 nicht mehr erlaubt!

Wenn jemand ein Steal-the-Deal mit einem ausländischen Deal nach dem 8.03.07 findet, kann er Mißbrauch melden.

Wenn wir die technischen Details umgesetzt haben, können wir darüber diskutieren, ob wir Angebote in Euro zulassen oder Shops aus Europa in Ordnung sind. Bis auf weiteres gilt aber obige Regel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dezibel
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2007, 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

Das Abjagen von ausländischen Deals (die seperat eingestellt wurden) sollten auch von ausländischen Deals unterboten werden können. Sonst haben wir solche Effekte das wir z.B. eine CD am Ende einmal von den deutschen Anbietern drin haben, dann einmal von CD-Wow, einmal von BangCD, einmal von Play und dann noch mal von GroovesInc...

Das führt ja zu massig Dubletten und von daher würd ich sagen, ausländische mit ausländischen abjagen sollte okay gehen. Was sagt die Truppe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starwarp
Keiler


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 262
Wohnort: Quickborn

BeitragVerfasst am: 26.03.2007, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

innerhalb Europas fallen ja im Prinzip keine Zollgebühren an oder ?

Was anderes ist es z.b. aus den Staaten wo noch Einfuhrzoll Mwst. etc. hinzukommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dezibel
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2007, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Starwarp hat Folgendes geschrieben:
innerhalb Europas fallen ja im Prinzip keine Zollgebühren an oder ?


Innerhalb der EU-Staaten nicht. Ausnahmen bilden aber z.B. die Schweiz und ein paar andere...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Versandkosten, Zoll & Co Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de