ebay Deals aus HongKong++

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Lagerfeuer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LL77
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 19.01.2007, 23:36    Titel: ebay Deals aus HongKong++ Antworten mit Zitat

wie ist denn nun die Lage - sind die zugelassen oder nicht???

Zoll, MwSt. - alles unklar bei diesen deals aus Fernost, USA und und...


Sollten nicht grundsätzlich nur deals aus der EU zugelassen werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 22.01.2007, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, sie sind nicht verboten. Hab mich aber mal ein bischen mit dem Thema auseinandergesetzt: Du hast Recht, da ist so ziemlich alles unklar und die Gefahr bei einem solche Kauf reinzufallen ist gross.
Ich denke, man sollte sie hier nicht zulassen.

Aber die Entscheidung liegt beim Dealjager Team und solange da nix kommt, werde ich diese Fern-Deals benutzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Locke
Frischling


Anmeldedatum: 16.01.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 22.01.2007, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Sehe ich genauso. Diese Deals kann man abgesehen von der Steuer eigentlich nur mit einem Pi mal Daumen eingerechneten Risikozuschlag betrachten.

Dadurch sind sie nicht reell vergleichbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HenryJones
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 22.01.2007, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Stimme euch im Kern zu, allerdings sehe ich nicht, wie solche Deals draußengehalten werden können. Entweder ebay-Deals werden zugelassen oder nicht. Es sei denn, die Jungs würden eine Möglichkeit finden, die Seite so detailliert auszulesen, dass Nicht-EU-Deals automatisch gesperrt wären. Keine Ahnung, ob so was machbar ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moartn
Frischling


Anmeldedatum: 23.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26.02.2007, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hat sich hier schon irgendwie was neues ergeben?
Ehrlich gesagt, find ich es total sinnlos ebay-deals aus Hongkong o. ä. Ländern reinzustellen. Da geht für mich der ganze Sinn dieser Website verloren...

Wer kauft denn bitte Sachen 50 % billiger aus Hongkong, und nimmt aber gleichzeitig Zoll, Steuer, hohe Versandkosten und ewig lange Lieferzeiten in Kauf, mal vom Kaufrisiko abgesehen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starwarp
Keiler


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 262
Wohnort: Quickborn

BeitragVerfasst am: 26.02.2007, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moartn hat Folgendes geschrieben:
Hat sich hier schon irgendwie was neues ergeben?
Ehrlich gesagt, find ich es total sinnlos ebay-deals aus Hongkong o. ä. Ländern reinzustellen. Da geht für mich der ganze Sinn dieser Website verloren...

Wer kauft denn bitte Sachen 50 % billiger aus Hongkong, und nimmt aber gleichzeitig Zoll, Steuer, hohe Versandkosten und ewig lange Lieferzeiten in Kauf, mal vom Kaufrisiko abgesehen...


Und dann noch die Sache mit der Garantie nicht vergessen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dealjaeger.de-Redaktion
Förster


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 26.02.2007, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Die Deals von ausländischen Anbietern, insbesondere eBay-Angebote aus den USA oder Fernost, sind ja bereits seit einigen Wochen ein echtes Reizthema.

Die Probleme liegen dabei auf der Hand: Schwankende Wechselkurse, fehlende Informationen zu Zoll und Steuern sowie Garantie- und Gewährleistungsfragen machen das korrekte Abjagen mit solchen Deals unmöglich und stören nur bei der Schnäppchenjagd.

Aus diesem Grund haben wir uns zu folgender einfachen Lösung entschieden:

1. Das Einstellen von ausländischen Deals ist erlaubt! Wir basteln dafür ein kleines Logo, ähnlich wie bei den gebrauchten Deals. Der Deal muss dann beim Einstellen als ausländisches Angebot markiert werden. Diese Deals werden zukünftig auch in einer eigenen Kategorie “ausländische Deals” angezeigt.
2. Das Abjagen mit ausländischen Deals ist aus oben genannten Gründen nicht mehr erlaubt! Ab sofort darf nur noch mit Deals aus Shops mit deutschem Firmensitz gejagt werden.

Bei der Umsetzung sind wir aktuell auf eure Hilfe angewiesen. Wir arbeiten daran, bei Ebay und anderen Seiten bestimmte Daten (z.B. Artikelstandort oder Währung) auszulesen, so dass das Abjagen mit diesen URLs nicht mehr möglich ist.

Diese Automatisierung wird aber etwas Zeit brauchen. In der Zwischenzeit würden wir euch bitten, auf ausländische Angebote zu verzichten und stattdessen die heimische Wirtschaft zu unterstützen!Wink

P.S.: Wenn diese Punkte umgesetzt sind, können wir auch darüber nachdenken, bestimmte Shops, z.B. das bei vielen Dealjaegern beliebte www.cd-wow.net, quasi "freizuschalten", da dieser Shop "Dealjaeger-geprüft" ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Lagerfeuer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de