Jagdschwierigkeiten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 15:29    Titel: Jagdschwierigkeiten Antworten mit Zitat

Sacht ma, täusch ich mich oder wird das abjagen schwerer??? Irgendwie habe ich das gefühl, dass auch zunehmend neue Deals (von den Top-Deals will ich gar nicht sprechen!) besser recherchiert sind und oft nicht zu unterbieten sind.
Oder bin ich nur schlecht drauf????
_________________
Gruss
Micha555
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paulinepauline
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 110
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe eine gegensätzliche (oder ähnliche?) erfahrung gemacht, ich hab ganz viele toaster eingestellt und kaum einer wurde mir abgejagt *wunder* hab mich schon gefragt, wo ihr euch alle rumtreibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

ääächt? Dann gugg ich mir die bei Gelegenheit mal an.
Brauchst du nen Toaster für dein Büro? Wink
_________________
Gruss
Micha555
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paulinepauline
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 110
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

nee, für meine küche! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Welcher soll es denn sein?
_________________
Gruss
Micha555
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also irgendwie steh ich grad auf der Leitung, oder pauline hat die gleiche Erfahrung wie Micha555 gemacht: es wird nicht mehr so viel unterboten.
Mich hält grade extrem die Versandkostensucherei auf: noch nichtmal bei _dem_ Mega Shop Amazon bekommt man vernünftige Infos über Versandkosten im Marketplace: aber das Gejammer von mir ist ja nicht neu Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paulinepauline
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 110
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

ja, wir haben die gleiche erfahrung gemacht, allerdings aus unterschiedlichen blickwinkeln Wink deshalb hatte ich erst "gegensätzlich" geschrieben.

aber mittlerweile hat micha schon den ein oder anderen toaster unterboten Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, Deal einstellen geht immer noch dramatisch schneller als einen jagen.

Und beim Jagen muß ich auch noch neben dem ermitteln des besseren Verkaufspreises auch noch 356mal in diesen blöden Shops die Versandkosten rauspfriemeln

Und wenn man dan mal einen Deal erlegt hat der noch keine Punkte hat, gibt's 3 Pünktchen...gegenüber 5 bei Neuanlegen. Man hat aber den x-fachen Aufwand.

Da ist die Versuchung doch gross, einfach reinzuballern, was geht...und damit geht es dann dem eigentlichen Bonus von Dealjaeger.de an den Kragen: Mit hoher Wahrscheinlichkeit die günstigsten Preise! Weil wenn wenige jagen und alle nur reinstellen.....

"Zu viele Hasen sind des Jägers Tod"
_________________
Gruss
Micha555
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paulinepauline
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 110
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

allerdings liest man auch hier und da und dort immer noch als kritik an dealjeager, dass noch zu wenig angebot drin ist. von daher find ich es gut, wenn die neueinstellungen viele punkte bekommen. damit dealjeager auch für die stöberer und käufer interessant wird, die nicht jagen. denn auch die muss es geben, auch von denen lebt dealjeager.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 21.12.2006, 05:17    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, Micha hat aber nicht ganz unrecht. Ein Sammelsurium mit irgendwelchen Preisen die man grade mal so sieht, hilft auch keinem weiter: die Leute die das erste mal auf Dealjaeger gehen, nicht die günstigsten Preise finden, sind zunächst einmal enttäuscht.

Meine Vorgehensweise war bisher auch immer die, bei interessanten Deals, die mir auf weiter Flur begegnet, einfach mal den Directdeal-Button drücken. Zu diesem Zeitpunkt habe ich in der Regel noch nicht aktiv nach einem günstigeren Preis gesucht.
Erst als mir der Deal geklaut wurde, habe ich wieder versucht, mir diesen zurück zu holen (was mir am Anfang auch meist gelungen ist Smile).

Gleichzeitig habe auch ich bei anderen Deals versucht, diese zu unterbieten.

Gerade diese Dynamik geht zur Zeit ein bischen verloren. Aber ruhig Blut: „Jäger, Fischer und Hahnreie müssen viel Geduld haben.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Largo
Frischling


Anmeldedatum: 19.12.2006
Beiträge: 35
Wohnort: Ffm

BeitragVerfasst am: 22.12.2006, 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Kurze Frage:
Macht es wirklich Sinn, Deals von geringfügigen Wert einzustellen?
Für mich macht es keinen Sinn zu versuchen Deals, die für 0,69 € oder 2,99 oder ähnlichen Kleinstpreisen eingestellt werden, zu unterbieten. Was würde es auch bringen dort 10 oder 20 cent einzusparen?

Und was bringt es (ausser ein paar Punkten) überhaupt solche Deals einzustellen?
Imho sollte man hier einen Mindestpreis festlegen, ansonsten verwässert das ganze System.
Wenn ich auf die Übersicht "Neue Deals" gehe und dort nur DVDs oder CDs für 1,99 oder ähnliche Preise sehe, finde ich das eher langweilig.

Oder DJ ermöglicht eine Selektionsmöglichkeit nach Preisspannen, so dass ich die Minipreise mir ausblenden kann. Am besten sollte man das dann im Profil einstellen können.

Bunten Tag noch Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 22.12.2006, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, für mich macht es schon Sinn. Wenn ich nen Wichtelgeschenk für einen nervigen Kollegen suche, bestell ich mir halt irgendeine möglichst grausame Schund-DVD für 2 Euro.
Oh, morgen ist der 24., ich sollte mich zügeln Wink

Nein, im Ernst: es ist gibt doch durchaus interessante Deals, die wenig kosten. In den Anfangstagen wurde ich einmal für den "Ultimativen Deal" mit einem Blogeintrag geehrt. Das war irgendeine CD für 0,01 ct.

Ich finde das ganz nett, dass man so neues kennenlernt, grade auch bei Niedrigstpreisen.

Die Filterfunktionen haben vermutlich eine ziemlich hohe Priorität auf der ToDo Liste im Hauptquartier.
Die sollte irgendwann soweit sein, dass man auch nur Deals in bestimmten Preisklassen angezeigt bekommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paulinepauline
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 110
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 23.12.2006, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab mich grad mal wieder als jäger des besten deals versucht und dabei festgestellt, dass ich, wenn ich bei google nach dem produkt suche, reihenweise nur noch amazon astores finde *nerv* doof, wenn der aktuelle tiefstpreis sowieso schon von amazon ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 23.12.2006, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Also gute, günstige Schnäppchen hätte ich schon gerne hier. Und da ist es mir auch egal wenn eine DVD nur 2,99 kostet. Die zu unterbieten wird natürlich schwer, aber ein Prinzip von Dealjaeger ist es ja gerade, die im Netz verstreuten Superangebote zusammenzutragen.
Was ich absolut nervig finde sind Deals die zwar superbillig sind, im Grunde aber keine S... (ach so, wir sind ja Jäger Wink also), Sau interessieren. Damit muss man sich erst durch 3 Seiten Schrott blättern, bevor man auf was stößt, was wirklich spannend ist. Das reduziert den Spaß doch erheblich.

Vielleicht sollte man drüber nachdenken Deals, die nach sagen wir mal 2 Wochen keinen TP kassiert haben, in ein Archiv abzuschieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de