Lieferzeit

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Seehuhn
Keiler


Anmeldedatum: 20.02.2007
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 18.08.2007, 19:45    Titel: Lieferzeit Antworten mit Zitat

Hallo,

in den Regeln heisst es ja, dass alle Produkte SOFORT verfügbar sein müssen. Irgendwan hab ich dann mal was gelesen, dass so 10 Tage Lieferzeit ok sind. Wie handhabt ihr das denn?

Also ich lösche Deals, die eine längere Lieferzeit als 2 Wochen haben. Aber es werden hier auch sehr viele Deals abgejagt mit Produkten, die gar nicht verfügbar sind. Das ärgert mich dann schon.

Gruß
Seehuhn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
agent-mo
Keiler


Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 166

BeitragVerfasst am: 18.08.2007, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Seehuhn!

Ich sehe das genauso wie Du. Wobei ich eine Lieferzeit von 14 Tagen schon seeeehr grenzwertig finde, ist aber als guter Deal wirklich zu vertreten.

Das Deals mit Angeboten abgejagt werden, die eine Lieferfrist von "wird extra bestellt" oder "im Zulauf" haben ist schon sehr ärgerlich! Wenn ich solche Sachen sehe setze ich den Preis dafür direkt auf "ungültig".
Mit diesem Shop kann man dann keine Einkäufe machen.
Außerdem steht es ja (wie du schon gesagt hast) in den 10 Geboten.
Ich glaube das wir uns als Daumen-Regel auf eine maximale Lieferzeit von 14 Tagen einigen können - oder?
Dann hätten wir mal eine konkrete Zahl als absolutes Obermaß... Wink
_________________
Good Hunting - Good Deal!
agent-mo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seehuhn
Keiler


Anmeldedatum: 20.02.2007
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 18.08.2007, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

14 Tage finde ich ok, wenn ich mir wirklich was sparen kann, aber das kann der Kunde ja dann entscheiden. Aber alles was drüber geht, finde ich geht gar nicht. Wenn Deals eingestellt werden, die ausverkauft oder nicht lieferbar sind und ich sehe das gleich, mach ich das sogar über die Missbrauchsmeldung. Dafür hat man keine Punkte verdient.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
agent-mo
Keiler


Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 166

BeitragVerfasst am: 18.08.2007, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Die Punkte hat man wirklich nicht verdient - das stimmt!

Also ich denke wir sollten mal einen Thread als Umfrage in dieser Sache starten - was meinst Du?
_________________
Good Hunting - Good Deal!
agent-mo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seehuhn
Keiler


Anmeldedatum: 20.02.2007
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 05.09.2007, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Also es werden wirklich sehr viele Produkte eingestellt, die gar nicht verfügbar sind. Wenn heute ein Deal eingestellt wird und ich geh drauf und er ist ausverkauft oder hat eine Lieferzeit von über 2 Wochen dann mach ich den über Missbrauch weg. Dafür hat man keine Punkte verdient.

Aber noch eine Frage zu hoh.de und topvision: Was heisst den da: Lieferzeit per Mail anfragen bzw. Längere Lieferzeit? Hat da jemand Erfahrung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.09.2007, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

2 Wochen find ich gerade noch ok, weiß nicht, Ansichtssache.
Grad auch Möbel sind oft nicht von heut auf morgen lieferbar.
Wie das dann ist mit "auf Anfrage", hm, gute Frage - kann ja alles heißen, 4 Tage oder 4 Wochen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
agent-mo
Keiler


Anmeldedatum: 19.07.2007
Beiträge: 166

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 00:51    Titel: Antworten mit Zitat

Seehuhn hat Folgendes geschrieben:
Aber noch eine Frage zu hoh.de und topvision: Was heisst den da: Lieferzeit per Mail anfragen bzw. Längere Lieferzeit? Hat da jemand Erfahrung?

Ich habe damit keine Erfahrung bei Hoh.de oder TopVision gemacht.
Fakt ist, dass diese Bemerkungen NICHT auf "sofort lieferbar" schließen lassen.
In diesem Fall kann/darf der Deal nicht eingestellt oder damit abgejagt werden - auch wenn der Preis noch so gut ist...
Ist zwar sehr ärgerlich und Schade, aber die Gebote geben es vor...
Diese Toleranz von 2 Wochen haben wir uns hier im Forum erarbeitet. Die anderen Dealjaeger, die nicht im Forum unterwegs sind wissen das nicht und handlen dem entsprechend anders.
_________________
Good Hunting - Good Deal!
agent-mo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peppy247
Frischling


Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 05:58    Titel: Antworten mit Zitat

Moin


14 Tage find ich auch ok.

Seehuhn hat Folgendes geschrieben:
Wenn Deals eingestellt werden, die ausverkauft oder nicht lieferbar sind und ich sehe das gleich, mach ich das sogar über die Missbrauchsmeldung. Dafür hat man keine Punkte verdient.


Wenn der Deal eingestellt wird und du ihn sofort überprüfst und er ist ausverkauft dann find ich die missbrauchsmeldung ok aber wenn er halt noch verfügbar war zu dem Zeitpunkt wo man den Deal eingestellt hat dan find ich es schon krass mit der Missbrauchsmeldung, löschen genügt dann find ich.

Muss jetzt malochen gehen Sad

Gruss Peppy Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Peppy247 hat Folgendes geschrieben:

Wenn der Deal eingestellt wird und du ihn sofort überprüfst und er ist ausverkauft dann find ich die missbrauchsmeldung ok aber wenn er halt noch verfügbar war zu dem Zeitpunkt wo man den Deal eingestellt hat dan find ich es schon krass mit der Missbrauchsmeldung, löschen genügt dann find ich.


Jau, dat muss man auch beachten, stimmt, kann natürlich vor 2 Tagen noch wat da gewesen sein und is erst jetzt ausverkauft.


Peppy247 hat Folgendes geschrieben:

Muss jetzt malochen gehen Sad


Urlaub schon zu Ende? Ööhhhh, buuuuuhh.

Na denne, schönen Tach!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seehuhn
Keiler


Anmeldedatum: 20.02.2007
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Missbrauch melde ich nur dann, wenn ich wirklich gleich schaue - kommt aber nicht so häufig vor - kann ja nicht jedem hier auf die Finger schauen - da brüchte ich viele Augen Laughing

Ich würde jetzt hier mal eine Info von der Redaktion erwarten - sollen nur Artikel die sofort lieferbar sind und solche wo eine Lieferzeit bis 14 Tage angegeben ist behalten werden und der Rest gelöscht oder wie?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dealjaeger.de-Redaktion
Förster


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den Lieferzeiten appellieren wir an den gesunden Menschenverstand. Alles was länger als 14 Tage Lieferzeit hat, sollte nicht eingestellt werden und kann dementsprechend gelöscht werden.

Das Gleiche gilt auch für Produkte die erst in Zukunft erscheinen (z.B. vor einigen Monaten das iPhone). Diese sollten erst dann eingestellt werden, wenn Sie auch tatsächlich zu erwerben sind. Wir würden empfehlen maximal 1 Monat vorher, nicht eher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Highlander
Frischling


Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Nicht da, wo ich am Liebsten wohnen würde

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Dealjaeger.de-Redaktion hat Folgendes geschrieben:
Bei den Lieferzeiten appellieren wir an den gesunden Menschenverstand. Alles was länger als 14 Tage Lieferzeit hat, sollte nicht eingestellt werden und kann dementsprechend gelöscht werden.

Das Gleiche gilt auch für Produkte die erst in Zukunft erscheinen (z.B. vor einigen Monaten das iPhone). Diese sollten erst dann eingestellt werden, wenn Sie auch tatsächlich zu erwerben sind. Wir würden empfehlen maximal 1 Monat vorher, nicht eher.


Wie ich schon im thread zum Thema "Herstellerrabatt nach Kauf" schrieb:

"Fein, geht doch Very Happy
Damit hätten wir auch das geklärt. Mal sehen, wer sich nach ein paar Wochen noch dran erinnert. Fraglich ist auch, ob alle der jetzigen Mitglieder diese Info lesen. Wenn nicht, können sie sich natürlich auch nicht an die Empfehlung halten. Und wie erfahren es neue Mitglieder?

Fragen über Fragen. An was man hier alles denken muss! Schatz, das is' nisch nomal für'ne Bank Wink Confused "

Mmmmpppffff, wollte grade noch was sülzen von wegen Newsletter ins Leben rufen, aber die "Weiber" Evil or Very Mad waren mal wieder schneller Laughing siehe http://www.dealjaeger.de/forum/newsletter-t702.html
_________________
Wenn du Wahnsinn nicht verhindern kannst: Stell' dich an die Spitze der Bewegung, um die Richtung zu beeinflussen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Juergen64
Frischling


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, aber aus den Geschichten so mancher Internet-Kunden sehe ich das etwas anders: was nutzt es, wenn da "sofort" steht und 4 Wochen später kommt die Ware? Dann ist mir lieber, jemand schreibt auch hin "4 Wochen" und ich kann damit kalkulieren.

Beispiel gefällig? Die Toshiba X3030-Serie (LCD-TV) war von April bis Ende Juli nicht lieferbar, Restbestände in der Anfangsphase mal ausgenommen. Händler A schrieb in froher Hoffnung Anfang Juni "10 Tage" hin, Händler B irgendwas anderes (längeres). Wer dann einen Top-Deal eingestellt hat von Händler A wird belohnt, und der den Deal von Händler B eingestellt hat wird abgeschossen? ... bei beiden Händlern kamen die Geräte Anfang August zur Auslieferung!

Nee, das kann es nicht sein. Dann müßte schon eine interne Händlerbewertung mit Erfahrungswerten zur Zuverlässigkeit erfolgen, und sobald einer einen Deal eingibt sollte dann ein Fenster mit genau diesen Werten aufspringen und die Eingabe darauf überprüfen. Aber dass einige Punktegeier hier einfach wild abschießen, weil ein ehrlicher Händler lieber mit ein paar Tagen Sicherheit agiert, finde ich nicht gut!

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Seehuhn
Keiler


Anmeldedatum: 20.02.2007
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Na, ja Punktetechnisch bringt das ja nicht viel, da der, der auf Platz 2 liegt ja nachrückt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Highlander
Frischling


Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Nicht da, wo ich am Liebsten wohnen würde

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ehrlich: Ist diese Lieferzeit-Diskussion eigentlich wirklich nötig? Oder machen wir aus 'ner Mücke den berühmten Elefanten?

Wer eine bestimmte Ware, Dienstleistung oder was auch immer (unbedingt) haben will, der wartet unter Umständen gerne ... notfalls auch 6 Monate. Denkt nur mal an bestimmte Fahrzeugtypen.

Wir rödeln hier zum Teil für "peanuts", füllen den DJ-Machern die Datenbanken, nehmen ihnen einen Haufen Arbeit ab, und das alles, damit potentielle Käufer ebenfalls weniger Arbeit mit der Suche haben.

Letztendlich ist ja wohl dieser Kaugummibegriff "sofort" in den DJ-Geboten der Auslöser. Wenn die DJ-Macher es nicht gebacken bekommen, eine für jeden verständliche, eindeutige Vorgabe zu machen, sollte das nicht unser Problem sein. Zu berücksichtigen ist auch, dass die jeweiligen Anbieter ihre Liefertermine - wenn sie wollen - stündlich ändern können.

Meiner Meinung sollten wir uns bei unseren Recherchen auf ungewöhnliche Angebote und vor allem auf die Preise konzentrieren. Damit haben wir schon genug zu tun und leisten einiges für DJ und Suchende.

Selbst die klassischen Preisagenturen (PA) scheren sich zunächst mal wenig um Lieferzeiten bzw. deren Einhaltung; das ist allein eine Sache zwischen Verkäufer und Käufer. Einige der PA erstatten erhaltene Provisionen zurück oder verzichten auf die Geltendmachung, wenn der Verkäufer tatsächlich nicht liefert, aber das machen auch nicht alle PA.

Viele der PA stehen hingegen auf dem Standpunkt, dass sie mit der Preisrecherche ihrer Leistungsverpflichtung nachgekommen sind, sofern sie eine Ersparnis recherchiert haben. Somit sei ihr Provisionsanspruch gegeben, unabhängig davon, wie lange es dauert, bis der Verkäufer liefert oder ob er überhaupt liefert. Weiter argumentieren sie, dass derjenige, dem sie ein günstiges / günstigeres Angebot rausgefischt haben, mit diesem Angebot in Verhandlung mit weiteren Anbietern treten kann.

Fazit:
Hören wir damit auf, uns über Lieferzeiten auszulassen und zu diskutieren, was "sofort" bedeuten könnte und ob 7, 10, 14 oder 23,5 Tage akzeptabel sind. Vor allem aber sollten wir damit aufhören, andere Deals deswegen abzuschießen. Dafür gibt's meiner Meinung nach weitaus triftigere Gründe.

Bis nächstes Mal!
_________________
Wenn du Wahnsinn nicht verhindern kannst: Stell' dich an die Spitze der Bewegung, um die Richtung zu beeinflussen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Also mir würde es ehrlich gesagt im "Dealjäger-Herzen" Laughing weh tun wenn ich jetzt alle guten Deals die eine Lieferzeit von 3 oder 4 Wochen haben abschießen würde/müsste (trotz meines Satzes da oben). Da muss ich schon zugeben, das mach ich nicht. Die, die ich bis jetzt gekickt hab waren Deals welche überhaupt nicht mehr lieferbar waren (Lagerbestand = 0, usw.).

Dieser Shop hier zum Beispiel: http://www.proformshop.com/de/
hat bei seeeehr vielen Sachen eine Lieferzeit von 4 Wochen,
würde also heißen die Deals bräuchte man überhaupt nicht mehr einstellen.

Da muss man dann doch irgendwie auch Unterschiede machen...

Wobei ich irgendwo auch schon mal gesagt hatte das ich persönlich nicht sooo fixiert bin auf die Lieferzeit,
eher darauf das die Sachen überhaupt lieferbar sind.
Und ich glaube so Sachen wie das man 6 Monate auf z. B. ein Telefon warten muss gibts doch sicher auch eh gar nicht (mehr)?!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Highlander
Frischling


Anmeldedatum: 21.08.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Nicht da, wo ich am Liebsten wohnen würde

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Und dann gibt's ja auch "gute" Deals (was auch immer gut bedeutet, das ist bekanntlich Geschmacksache), die der Sonder- oder Maßanfertigung bedürfen. Wollen wir bzw. die DJ-Macher der "breiten Öffentlichkeit" solche Deals, falls wir welche finden würden, wirklich vorenthalten?

Ja sind wir hier denn einer Supermarkt-Apotheke ...? Laughing Evil or Very Mad
_________________
Wenn du Wahnsinn nicht verhindern kannst: Stell' dich an die Spitze der Bewegung, um die Richtung zu beeinflussen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de