Problematische Shops
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
davidb2727
Frischling


Anmeldedatum: 09.11.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10.12.2007, 09:52    Titel: Re: Nokia E51 Antworten mit Zitat

ossicini hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Also ich kann diesen Shop nur empfehlen. Habe das Nokia E51 gekauft, bezahlt und neun Tage später war es da!
Verpackung war auch oke. Und preislich hat auch alles gepasst.
Kann man nur weiterempfehlen.

Passt alles!


Was für einen Shop meinst du ossicini...... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BOXER
Frischling


Anmeldedatum: 12.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 11:04    Titel: problem mit misco.de Antworten mit Zitat

am 16.11 habe ich bei misco.de eine ixus 960 is bestellt und noch am gleichen tag die überweisung getätigt.
bis heute habe ich die kamera nicht erhalten. Das unternehmen hat mir in einer mail geschrieben die ware bereits am 26.11 versendet zu haben (!?), bis heute ist das gerät aber nicht eingetroffen?
könnt ihr mir weiterhelfen? hat jemand erfahrung mit misco.de?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fh
Frischling


Anmeldedatum: 22.11.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 11:50    Titel: powertrade24 Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

hab mein Geld auch wieder - sogar zur genannten Frist!

@ BOXER

Leider hast du deine 2 wöchige Widerspruchsfrist verpasst, sonst hätte ich dir empfohlen vom Vertrag zurück zu treten. Das dauert dann zwar 3-4 Wochen - aber man bekommt sein Geld wieder. Wie du dich jetzt verhalten sollst? powertrade24 mailen, mailen, mailen und immer wieder zur Lieferung auffordern. Natürlich die Fristsetzung nicht vergessen!Telefonisch habe ich jedenfalls niemanden erreicht. Wenn alles nicht hilft bzw. die deine Fristen ignorieren - geh zum Anwalt (oder zu einer Verbraucherzentrale in deiner Nähe). Diesen Weg hatte vorsichtshalber auch bestritten - soweit ich ihn richtig verstanden hatte, würde man eine Zivilklage in Österreich oder in der Schweiz gegen pt24 bzw. webzone systems AG erheben. Ich hoffe die anderen mailen dir auch. Sie können dir vielleicht besser weiterhelfen. Hoffe aber für dich, dass alles ein gutes Ende nimmt.

@ alle anderen (ausser unsere lieben fakeaccounts)

wie bekommt man diese beschissenen fakeaccounts hier raus? Kann man der Dealjaeger-Redaktion evtl. User melden?

Was die hier machen ist eindeutig Verbrauchertäuschung. Soweit ich weiß ist das strafbar!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fh
Frischling


Anmeldedatum: 22.11.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 11:52    Titel: misco.de Antworten mit Zitat

@BOXER

Ahh sorry, nicht richtig gelesen. Dachte du hattest auch bei pt24 bestellt. Naja, Anwalt oder Verbraucherzentrale.

Viel Erfolg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BOXER
Frischling


Anmeldedatum: 12.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 13:58    Titel: re Antworten mit Zitat

hy,

danke für deine antwort.
aber ich habe bei misco.de bestellt.

natürlich könnte ich mich an den verbracherschutz wenden aber denkst du nicht auch die haben "zuviel" von den ganzen shops die im internet wie die pilze aus dem boden schiessen?

mir ging es eher darum ob jemand eine telefonnummer hat von einem support mitarbeiter oder evt. eine direkte email adresse etc.

das geld bekomme ich ja so oder so nur von der firma und nicht von den verbraucherschutz-einrichtungen zurück.

trotzdem danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dealjaeger.de-Redaktion
Förster


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ fh: Wir können die Fake-Beiträge löschen. Dann werden aber einige andere ernst gemeinte Einträge schwer verständlich, weil sie sich auf diese Fake-Einträge beziehen.
Deshalb lassen wir sie drin. Außerdem zeigen diese Fake-Einträge sehr gut, wie "seriös" die Firma arbeitet.

Allen Betroffenen drücken wir die Daumen, dass sie den Artikel geliefert oder zumindest das Geld zurück bekommen.
_________________
"Aus zwingenden technischen Gründen ist dies leider nicht möglich"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tommi
Frischling


Anmeldedatum: 08.11.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.12.2007, 21:40    Titel: Powertrade 24 Antworten mit Zitat

Hallo liebe Mitmirleidenden. Es ist mal wieder zeit etwas zu schreiben. Ich bin vom Kauf zurückgetreten und habe danach die Aufforderung bekommen meine Bankdaten zu übermitteln. Dies habe ich getan und sogar eine Empfangsbestätigung bekommen. soweit so gut. Das mit den Fakern ist ja wohl der Hammer. Wenn man so zufrieden ist mit allen, wie kommt man dann auf dieses Forum? Denkt mal drüber nach.Ich melde mich wieder wenn es was neues gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
022010
Frischling


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13.12.2007, 12:46    Titel: digitalo.de: Vorsicht Falle! Antworten mit Zitat

Hatte bei digitalo Laptop bestellt.
Preis war schon klasse aber nicht niedriger
als bei einigen Konkurrenten.
Dann erhielt ich wie offensichtlich andere Kunden hier auch eine ominöse Bestätigungsmail mit Zahlungsaufforderung einer
Summe die deutlich höher war als der Preis des Bestellten.
Auf meine mail mit der Bitte um Korrektur wurde nicht
reagiert. War wohl der Versuch bei nicht ganz so aufmerksamen
Kunden - vor allem im Vorweihnachtsgeschäft -
ganz durch "Versehen" Geld zu machen
Ich denke auch, dass hier mal die Wetbewerbshüter
oder gleich ein Staatsanwalt prüfen sollten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgeist79
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 14.12.2007, 12:41    Titel: Aktuelle Infos zu [XXXXXXX].de, [XXXXXXX] productions uvm. Antworten mit Zitat

das habe ich eben beim stöbern gefunden.
Nur ob es den betroffenen Betrogenen hilft, darüber lässt sich streiten.

[XXXXXXX] Promotions GmbH (301556s)1010 Wien, Walfischgasse 6/1/234
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgeist80
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.12.2007, 15:34    Titel: Zweigstelle Antworten mit Zitat

eine weitere Zweigstelle:

BPM Broadcast & Professional Media GmbH elektronische Produkte
Papenreye 61, 22453 Hamburg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShakaZulu
Frischling


Anmeldedatum: 16.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16.12.2007, 12:10    Titel: Re: Powertrade24 Antworten mit Zitat

Hey Bruno,

hab leider auch zu spät dieses Formu gefunden - Anlaß sind die Standardantworten und Nichterreichbarkeit für Nachfragen bei [XXXXXXX].DE das ich angefangen habe zu suchen. Frage: Hast Du Deine am Ende erfolgreiche Rücktrittsprozedur ausschlißelich per e-mail durchgezogen oder auch separat noch "echte" Briefe geschrieben ? Muß mich wohl jetzt auch auf diesen Weg begeben ...

Sad

Gruß
Shaka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.12.2007, 21:33    Titel: Re: digitalo.de: Vorsicht Falle! Antworten mit Zitat

022010 hat Folgendes geschrieben:
Hatte bei digitalo Laptop bestellt.
Preis war schon klasse aber nicht niedriger
als bei einigen Konkurrenten.
Dann erhielt ich wie offensichtlich andere Kunden hier auch eine ominöse Bestätigungsmail mit Zahlungsaufforderung einer
Summe die deutlich höher war als der Preis des Bestellten.
Auf meine mail mit der Bitte um Korrektur wurde nicht
reagiert. War wohl der Versuch bei nicht ganz so aufmerksamen
Kunden - vor allem im Vorweihnachtsgeschäft -
ganz durch "Versehen" Geld zu machen
Ich denke auch, dass hier mal die Wetbewerbshüter
oder gleich ein Staatsanwalt prüfen sollten.


Zu digitalo.de...

Meine Waschmaschine hat vor ein paar Wochen die Hufe hochgerissen, da musst ich mich umschauen wo ich eine gute/neue her bekomme.
Gelandet bin ich bei digitalo.de - bester Preis, und sofort lieferbar. Die Waschmaschine war innerhalb ca. einer Woche bei mir, ich hab natürlich per Nachnahme bestellt (per Vorkasse mach ich sowas nicht, zumindest nicht bei solchen Summen). Es gab/gibt nichts auszusetzen, das einzige was mich bissel gestört hat war die "Kommunikation", etwas schwach, also man bekommt keinen genauen Liefertermin, was man aber eigentlich so kennt, is ja auch wichtig bei so einem großen Teil, lässt sich schlecht beim Nachbarn abgeben (schon gar nicht wenn man per Nachnahme bestellt) - am Montag-Vormittag kam trans-o-flex, ich war natürlich nicht da, aber am Dienstag hat´s dann geklappt. Im Großen und Ganzen bin ich schon recht zufrieden mit digitalo.de.

Liebe Grüße
BlumenTante
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gingerale
Frischling


Anmeldedatum: 17.12.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17.12.2007, 14:41    Titel: [XXXXXXX] Antworten mit Zitat

"Bin sehr zufrieden "

Hatte alles gut geklappt , Fragen per mail wurden schnell beantwortet. Bin wirklich zufrieden mit dem shop . Ich habe mir eine Canon Ixus bestellt und habe diese direkt nach meiner Zahlung bekommen , obwohl meine Zahlung sehr spät kam. Dar ich zuerst den Betrag ausversehen auf ein Falsches Konto überwiesen hatte und erst gewartet habe bis das Geld wieder auf meinem Konto war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
8h
Frischling


Anmeldedatum: 17.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17.12.2007, 14:45    Titel: uBUYo nimmt Kunden aus? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte fragen ob jemand schon ähnlich negative Erfahrungen mit uBUYo gemacht hat. Ich habe dort einen Brenner bestellt, ihn dann aber zurückgeschickt weil das anschliessen per sata bei mir nicht ging. Habe dann eine neue Bestellung mit nem ide brenner aufgegeben und nachgefragt ob sie mir nicht die rücksendung mit der neuen bestellung verrechnen könnten. bekam eine positive antwort, soweit so gut. das war vor VIER WOCHEN. kurz darauf wurde mir die neue bestellung storniert, also habe ich freundlich in einer email gebeten, sie sollten mir das geld für die rücksendung überweisen. bis heute habe ich weder eine antwort noch das geld.

es handelt sich zwar um 40 euro, also nicht die welt, aber sowas lasse ich auf mir nur ungerne sitzen. auch wenn ich wahrscheinlich dann noch draufzahlen werde, habe ich mir gedacht ich übergebe die sache an einen anwalt. hat schon jemand erfahrungen in diese richtung gemacht? oder einen anderen voschlag. die telefonnummer ist wohl aus österreich (ich sitze in DE) und für endlose telefonate hab ich eh kein nerv und keine zeit.



Impressum

uBUYo Trading GmbH
Volksgartenstraße 6
A-4020 Linz
AUSTRIA
e-Mail: office@ubuyo.at
Web: www.ubuyo.at, www.ubuyo.de
Tel.: +43 (0) 732/601610-0
Fax: +43 (0) 732/601610-19
UID: ATU62773804
FBN: 281598 s
Firmenbuchgericht Linz
Geschäftsführer: Christian Mayrhofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stopt-ubuyo.de
Frischling


Anmeldedatum: 17.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17.12.2007, 14:56    Titel: STOPT UPBUYO.de !!!!! Antworten mit Zitat

An alle:

STOPPT UBUYO.de!!!

Angebliche Lagerware kann von ubuyo.de nicht geliefert werden. Auf E-Mail Anfragen gibt es kein Feedback. Einmal war die Ware da, dann doch nicht. Und dazwischen hieß es "Ihr Geld ist bei uns nicht angekommen..." Obwohl schon längst überwiesen wurde. Scheint das der Linke Arm nicht weist was das Rechte tut. Auf Betragsrückerstattung warte schon seit 3 Wochen. Bin gespannt wie es weiter geht. UBUYO.de > Finger weg!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stopt-ubuyo.de
Frischling


Anmeldedatum: 17.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17.12.2007, 14:56    Titel: at Seite Antworten mit Zitat

haben auch eine .at Seite:

www.ubuyo.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
8h
Frischling


Anmeldedatum: 17.12.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17.12.2007, 14:58    Titel: Re: STOPT UPBUYO.de !!!!! Antworten mit Zitat

stopt-ubuyo.de hat Folgendes geschrieben:
An alle:

STOPPT UBUYO.de!!!

Angebliche Lagerware kann von ubuyo.de nicht geliefert werden. Auf E-Mail Anfragen gibt es kein Feedback. Einmal war die Ware da, dann doch nicht. Und dazwischen hieß es "Ihr Geld ist bei uns nicht angekommen..." Obwohl schon längst überwiesen wurde. Scheint das der Linke Arm nicht weist was das Rechte tut. Auf Betragsrückerstattung warte schon seit 3 Wochen. Bin gespannt wie es weiter geht. UBUYO.de > Finger weg!!


Was genau hast Du bei denen bestellt?
(Sammle Daten!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgeist79
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 21.12.2007, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

nemesiscom hat Folgendes geschrieben:
Update zu meinen Erfahrungen mit [XXXXXXX].de
(ebenfalls ein Project der Frau Claudia [XXXXXXX])

Mail Boxes Etc. Austria 007 • Walfischgasse 6 • 1010 Wien
Tel.: (01) 5 12 88 55 • Fax: (01) 5 12 91 46 • E-mail: mbe.works@chello.at • Web: www.mbe.at
Inhaber: Daniel Deutsch



Hat Sich von Euch Usern schonmal jemand mit dem Mail Boxes Betreiber in Verbindung gestezt? Um evtl. eine richtige Adresse dieser Claudia [XXXXXXX] oder deren unzähligen Firmen herauszufinden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dealjaeger.de-Redaktion
Förster


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 21.12.2007, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

In den letzten Tagen haben wir Post von Anwälten erhalten, die uns veranlassen, einige Begriffe im Forum zumindest für die nächsten Tage zu sperren. Diese Begriffe sind durch [XXXXXXXXX] ersetzt worden.

Wir sind bemüht, so schnell wie möglich eine Lösung zu finden, damit Sperre wieder aufgehoben werden kann.

Leider sind nun einige Forenbeiträge, welche die gesperrten Begriffe enthalten, nur noch schwer oder nicht mehr verständlich.

Wir bitten für unser Vorgehen um Verständnis und wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest.
_________________
"Aus zwingenden technischen Gründen ist dies leider nicht möglich"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Browny
Frischling


Anmeldedatum: 12.12.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24.12.2007, 21:10    Titel: Ärger mit Powertrade 24 Antworten mit Zitat

Hallo Leute, Habe so ungefär das gleiche durchgemacht wie alle anderen Hier mit Powertrade 24. 1.148,90€ am 02.11.2007 Für einen Lcd Fernseher bezahlt. Mehrere Liefertermine bekommen ,Ware kam nie an. Habe auch öfters unter der Nummer angerufen die Powertrade auf ihrer Seite hat und ab und an mal einen erreicht. Wurde wieder hingehalten und habe dann die bestellung 2.12.2007 storniert. Nach mehren drohungen mit Strafanzeige kam dann Die Nachricht Guthaben Rückerstatung gleich zweimal, einmal am 12.12.2007 und am 17.12.2007. Habe dann endlich mein Geld am 20.12.2007 erhalten. Aber ich musste auch am 20.12.2007 morgens eine häftige Email dort hinschicken bis endlich mal jemand reagiert hat.

Echt ich bin froh das ich diese unseriösen Leute los bin.Eimal und nie nie nie wieder Powertrade 24.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 8 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de