Problematische Shops
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bella
Frischling


Anmeldedatum: 10.03.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 21:27    Titel: Re: Speicherkartenland Antworten mit Zitat

Kostnix hat Folgendes geschrieben:

Ich kenne diese Nachricht.
Aber in Deutschland ist es nun einmal so, dass man im Handelsregister eingetragen sein muss um sich GmbH zu nennen. Und Speicherkartenland.de GmbH ist zweifelsfrei nicht im Handelsregister bei irgendeinem Amtsgericht eingetragen.

In meinen Augen ist das nur eine grosse Luftnummer!


Schau doch mal hier:

Impressum
Firma Speicherkartenland.de GmbH
Adresse
Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRB 58205
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit waren wir in dem Thread schon mal:
Kostnix hat Folgendes geschrieben:
Dann wird ja noch im Impressum der Eintrag im Handelsregister Köln, HRB 58205 angegeben. Unter dieser Nummer ist aber eine Firma Easycar Cologne GmbH mit einem Geschäftsführer eingetragen. Im Impressum weist sich aber Horst Kensy als Geschäftsführer aus.

Also Endlosschleife????

Es bleibt dubiosest!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m@rkus
Keiler


Anmeldedatum: 26.03.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Bad Wildungen

BeitragVerfasst am: 17.04.2007, 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Micha555 hat Folgendes geschrieben:
Soweit waren wir in dem Thread schon mal:
Kostnix hat Folgendes geschrieben:
Dann wird ja noch im Impressum der Eintrag im Handelsregister Köln, HRB 58205 angegeben. Unter dieser Nummer ist aber eine Firma Easycar Cologne GmbH mit einem Geschäftsführer eingetragen. Im Impressum weist sich aber Horst Kensy als Geschäftsführer aus.

Also Endlosschleife????

Es bleibt dubiosest!


nicht unbedingt Endlosschleife, hier die Erklärung:

http://www.speicherkartenland.de/newsdesk_info.php?newsdesk_id=13

Die Easycar Cologne GmbH kauft das Einzelunternehmen Speicherkartenland wandelt es mit den heutigen Datum 02.03.2007 in eine GmbH um, und heisst ab heute Speicherkartenland.de GmbH.

Alle Kunden und Bestellungen werden übernommen, und jetzt von Speicherkartenland.de GmbH bedient. Alle Überweisungen werden von der Volksbank Eisenberg zum Konto Spar- u. Dahrlehnskasse Reken weitergeleitet.

Der alte Geschäftsführer scheidet aus den Unternehmen aus, und als neuer Geschäftsführer werde ich Horst Kensy eingesetzt.

Mit freundlichen Grüssen

Horst Kensy
Ihr neuer Geschäftsführer von
Speicherkartenland.de GmbH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Betty62
Frischling


Anmeldedatum: 14.04.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.04.2007, 09:39    Titel: Speicherkartenland Antworten mit Zitat

Der ganze Aufwand mit Einschreiben/Rückschein, Anzeige usw. hat sich wohl gelohnt: Gestern bekam ich eine Mail, dass die Auszahlung veranlasst wurde, heute morgen habe ich mein Geld wieder auf dem Konto.
Ich denke, nur Hartnäckigkeit hilft hier weiter.

Gruß
Betty
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kostnix
Frischling


Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.04.2007, 13:45    Titel: Speicherkartenland Antworten mit Zitat

m@rkus hat Folgendes geschrieben:
Die Easycar Cologne GmbH kauft das Einzelunternehmen Speicherkartenland und wandelt es mit den heutigen Datum 02.03.2007 in eine GmbH um, und heisst ab heute Speicherkartenland.de GmbH.

Alle Kunden und Bestellungen werden übernommen, und jetzt von Speicherkartenland.de GmbH bedient. Alle Überweisungen werden von der Volksbank Eisenberg zum Konto Spar- u. Dahrlehnskasse Reken weitergeleitet.

Der alte Geschäftsführerscheidet aus den Unternehmen aus, und als neuer Geschäftsführer werde ich Horst Kensy eingesetzt.

Mit freundlichen Grüssen

Horst Kensy
Ihr neuer Geschäftsführer von
Speicherkartenland.de GmbH


Franz Beckenbauer kauft den Vatikan und wandelt ihn in eine GmbH um. Der alte Geschäftsführer Benedikt XVI. scheidet aus und Henry Vahl wird als neuer Geschäftsführer eingesetzt.

Mal Spass beiseite, aber die Mitteilung von Speicherkartenland ist völlig wertlos.
Laut GmbH-Gesetz (sowas gibt es in Deutschland) muss ein notarieller Gesellschaftsvertrag gemacht werden. Der Notar reicht ihn zum zuständigen Amtsgericht (Handelsregister (bei GmbH HRB)). Das holt erkundigungen ein bei Stadt (Gewerbeanmeldung), Finanzamt, Handelskammer Handwerkskammer etc. Wenn alles Ok, auch mindestens 25.000 € Stammkapital vorhanden, dann wird die Firma im Handelsregister für jedermann veröffentlicht und erst mit der Veröffentlichung ist die GmbH geschäftsfähig!

Da Speicherkartenland vorher keine GmbH war, kann es auch keinen alten Geschäftsführer Bonse geben. Wer mal über Easycar Cologne GmbH googelt, kommt zwangsläufig auf den Namen Bonse. Dem Vernehmen nach muss dem ganz schön der Kittel brennen. Daher kommt meines Erachtens auch mal so ein schneller angeblicher Besitzerwechsel. Auf dem Hohenzollernring 88 (Adresse von Easycar Cologne) in Köln ist die Firma dem Vernehmen nach nicht bekannt. Meines Erachtens also nur eine reine Briefkastenfirma. Also beste Vorraussetzungen, um eventuelle Klagen zumindest für eine Weile aus dem Weg zu gehen.

Meines Erachtens versucht Speicherkartenland nur die Vorkasse der Kunden zu kassieren. Daher extrem (verdächtig) günstige Preise und jetzt nochmals mit 2% Extrarabatt bei Vorkasse. Wer sich da nicht schnell wehren kann, ist klar im Nachteil. Dem droht der Verlust seines Geldes.
Übrigens habe auch ich Anzeige erstattet. Das zivilrechtliche kommt gleich hinterher.

Schade nur für die wirklich zahlreichen Betreiber ehrlicher und guter Internet-Shops, dass solche Leute diesen Handel so in Verruf bringen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kostnix
Frischling


Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 17.04.2007, 17:39    Titel: Speicherkartenland Antworten mit Zitat

Schaut doch mal in dieses Forum.

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=1797175

Da kommen noch mehr tolle Sachen über Speicherkartenland zu Tage.

Wohl dem, der sein Geld noch hat.
Alle anderen sollte man aber warnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 17.04.2007, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja wohl die Härte. Sollte man nicht solche Shops bei Dealjaeger sperren?
Zunächst schaffen wir das sicher manuell, bis die SW nachgezogen ist???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.04.2007, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Micha555 hat Folgendes geschrieben:
Das ist ja wohl die Härte. Sollte man nicht solche Shops bei Dealjaeger sperren?


Denke ich auch das es besser wäre die zu sperren.
Damit man so eine Dreistigkeit nicht noch unterstützt und wohlmöglich noch mehr Leute bei denen kaufen bzw. drauf reinfallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kostnix
Frischling


Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 18.04.2007, 15:27    Titel: Speicherkartenland Antworten mit Zitat

Ich hatte heute um 11:28 Uhr eine Email der Kripo Borken erhalten. Mir wurde die Vorgangsnummer meiner Anzeige gegen Speicherkartenland.de mitgeteilt und das die Anzeige an die Staatsanwaltschaft Bochholt weitergeleitet wird.

Da auf meinem Konto noch keine Rückzahlung erfolgt war mailte ich Herrn Kensy um 12:29 Uhr den Inhalt der Mail von der Kripo Borken.

Um 13:25 Uhr erhielt ich von Herrn Kensy eine Mail mit den Überweisungsdaten. Und siehe da: Das Geld ist wieder auf meinem Konto!

Ich kann daher nur jedem, der die gleiche (schlechte) Erfahrung mit Speicherkartenland gemacht hat, empfehlen, sofort den Auftrag zu widerrufen und die Vorkasse mit Fristsetzung und Androhung von Sanktionen (Anzeige bzw. Klage) zurückforden. Wird diese Frist nicht eingehalten, dann wirklich sofort Anzeige erstatten.

Für Nordrhein-Westfalen geht das online ganz einfach unter

https://service.polizei.nrw.de/egovernment/service/diebstahl.php

aber auch andere Bundesländer bieten diesen Service. Die Links sind unter

https://service.polizei.nrw.de/egovernment/service/anzeige.html

Dann allen Geschädigten viel Erfolg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dezibel
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Der Shop war zwischenzeitlich bei uns gesperrt (wie auch schon irgendwo in diesem Thread erwähnt), leider gab es ein paar Probleme mit dem Sperrfilter. Heute im Laufe des Tages sollte die schwarze Liste der Shops allerdings wieder aktiv werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Aha und wo kann die Blacklist einsehen?? Wäre ja schon sinnvoll zu wissen, welche Shops da drauf gelandet sind!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dezibel
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Micha555 hat Folgendes geschrieben:
Aha und wo kann die Blacklist einsehen?? Wäre ja schon sinnvoll zu wissen, welche Shops da drauf gelandet sind!


Die ist momentan leider nur intern verfügbar, wäre aber eventuell möglich die in Zukunft öffentlich zu machen (müsste ich noch mal bei der Technik nachhaken) wenn das hier Allgemein gewünscht ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m@rkus
Keiler


Anmeldedatum: 26.03.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Bad Wildungen

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Dezibel hat Folgendes geschrieben:
Micha555 hat Folgendes geschrieben:
Aha und wo kann die Blacklist einsehen?? Wäre ja schon sinnvoll zu wissen, welche Shops da drauf gelandet sind!


Die ist momentan leider nur intern verfügbar, wäre aber eventuell möglich die in Zukunft öffentlich zu machen (müsste ich noch mal bei der Technik nachhaken) wenn das hier Allgemein gewünscht ist.


ja, sowas ist erwünscht Smile noch besser wäre allerdings ein Bewertungssystem füs Shops Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zolli
Frischling


Anmeldedatum: 21.04.2007
Beiträge: 1
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 21.04.2007, 21:51    Titel: Hightech Auctions Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
bin auf der Suche nach "Problemen mit der FA Hightech Auctions" auf dieses Forum gestoßen.
Habe mir dort vor kurzem ein GPS Gerät bestellt. Bis dato erfolgte keine Lieferung. Auf meine Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass der Hersteller Lieferschwierigkeiten habe.
Eine Frage nun an Euch: "Habe ich noch Aussichten mein Gerät zu bekommen, oder kann ich das überwiesene Geld abschreiben?"
Ich hoffe jemand hat doch früher oder später seine bestellte Ware erhalten!
Schönen Gruß

Zolli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Dezibel
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

m@rkus hat Folgendes geschrieben:

ja, sowas ist erwünscht Smile noch besser wäre allerdings ein Bewertungssystem füs Shops Wink


Das kommt auch noch, versprochen. Wir arbeiten hart dran... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
banran
Frischling


Anmeldedatum: 23.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 14:44    Titel: Re: Hightech Auctions Antworten mit Zitat

Zolli hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leute,
bin auf der Suche nach "Problemen mit der FA Hightech Auctions" auf dieses Forum gestoßen.
Habe mir dort vor kurzem ein GPS Gerät bestellt. Bis dato erfolgte keine Lieferung. Auf meine Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass der Hersteller Lieferschwierigkeiten habe.
Eine Frage nun an Euch: "Habe ich noch Aussichten mein Gerät zu bekommen, oder kann ich das überwiesene Geld abschreiben?"
Ich hoffe jemand hat doch früher oder später seine bestellte Ware erhalten!
Schönen Gruß

Zolli


Hallo,

ich kann Dir nur raten so schnell wie möglich kontakt mit HTA aufzunehmen, da eine reguläre Lieferung sehr unwahrscheinlich ist. Vielleicht hast Du Glück und bekommst Dein Geld irgendwie zurück...

Ausserdem ist HTA kein lizensierter Händler für solche Geräte. Das wirst Du spätestens dann feststellen, wenn Du tatsächlich ein Gerät bekommen solltest. Es werden alle Nummern des Geräts entfernt und somit hast Du keine Chance bei einem Garantiefall an Garmin oder sonstige Firmen heranzutreten...

HTA ist insgesamt ein sehr unseriöses Unternehmen (und da ich dort ein kurzes und unrühmliches Engagement hatte, kann man mich sozusagen als Insider bezeichnen). Nicht nur, dass die Kunden von vornherein belogen werden, denn JEDER MUSS ZOLLGEBÜHREN zahlen - auch intern ist das Unternehmen anzuprangern. Es gibt dort keine Angestellten, sondern nur Europäer die dort ein Praktikum absolvieren. Und entweder sind diese selbst kriminell veranlagt, oder nach sehr kurzer Zeit wieder weg!! (Da ich dort selbst ein kurzes und unrühmliches engagement hatte kann man mich als eine Art Insider bezeichnen Exclamation )

Also: Alle Hebel in bewegung setzen, damit Du Dein Geld schnellstmöglich wieder zurück bekommst (mit Anwälten drohen ist normalerweise recht effektiv!) und in Zukunft Hände weg von dem Laden!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
quaster
Frischling


Anmeldedatum: 01.05.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01.05.2007, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dem GF der Easycar Cologne GmbH (HRB 58205 in Köln), handelt es sich um einen bekannten Schuldnerberater aus Köln.
http://www.verband-deutscher-mittelstand.de

Achtung mit der Firma speicherkartenland.de stimmt vermutlich etwas finanziell nicht. Eine Gesellschaft speicherkartenland.de GmbH mit der HRB 58205 in Köln gibt es nicht. Hier ist das Impressum jedenfalls nicht korrekt. Auch gibt es einen GF Horst Kensy für die HRB 58205 in Köln nicht.

Vermutet werden kann hier Insolvenzverschleppung, Entzug der Privathaftung des bisherigen GF durch "Einbauen" einer GmbH.

Ein Fall für die Kriminalpolizei? Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m@rkus
Keiler


Anmeldedatum: 26.03.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Bad Wildungen

BeitragVerfasst am: 01.05.2007, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

bei Ebay wird darüber auch lebhaft diskutiert:

http://forums.ebay.de/thread.jspa?threadID=1300026414&tstart=0&mod=1177613483417
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dschinghiscohen
Frischling


Anmeldedatum: 21.05.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.05.2007, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

quaster hat Folgendes geschrieben:
Bei dem GF der Easycar Cologne GmbH (HRB 58205 in Köln), handelt es sich um einen bekannten Schuldnerberater aus Köln.
http://www.verband-deutscher-mittelstand.de

Achtung mit der Firma speicherkartenland.de stimmt vermutlich etwas finanziell nicht. Eine Gesellschaft speicherkartenland.de GmbH mit der HRB 58205 in Köln gibt es nicht. Hier ist das Impressum jedenfalls nicht korrekt. Auch gibt es einen GF Horst Kensy für die HRB 58205 in Köln nicht.



Hai auch!

Die Handelsregistereintragrung in Köln ist inzwischen gelöscht. Horst Kensy hat das Geschäft jetzt mit folgenden Infos angemeldet:

Geschäftsführer: Horst Kensy
Speicherkartenland.de GmbH
Dorstener Strasse 23
48734 Reken
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, B 10692 Telefon +49 (0)2864/883529
E-Mail: info@speicherkartenland.ws
Internet: speicherkartenland.de

das .ws bei der Emailadresse steht übrigens für "West Samoa". Richtig international dieses Unternehmen... *hüstel*

@Kostnix: Wenn man eine GmbH gründet und im Handelsregister eintragen lässt, ist man zwar verpflichtet, ein Haftungskapital von insgesamt EUR 25.000,- einzulegen. Dies muss jedoch nicht sofort erfolgen! Bei Eintragung reicht zunächst eine Mindesteinlage von EUR 5.000,-, der Rest muss dann innerhalb von 5 Jahren (!) nachgeschossen werden, um die Haftungsdeckung zu erreichen.
Man kann somit davon ausgehen, dass Herr Kensy dies weidlich ausgenutzt hat. Jedenfalls kann ich mir vorstellen, auf welchem Weg er das Haftungskapital finanziert hat.
Möglich, dass diess Unternehmen noch die Kurve kriegt, aber Red Bull soll ja bekanntlich auch Flügel verleihen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerFiese
Frischling


Anmeldedatum: 24.05.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Moorenweis

BeitragVerfasst am: 24.05.2007, 14:09    Titel: Weiteres Schwarzes Schaf entdeckt Antworten mit Zitat

Ich hoffe dass ich den Thread jetzt mal richtig deute. Vorweg wollte ich auch mal an die Admins und Mods eine konstruktive Verbesserung vorschlagen. Denn ich denke es macht wenig Sinn Betrüger/Ihre Shops und weiteres in einem Forum zu diskutieren, wenn die Allgemeinheit ohne sich zu informieren weiter euer Link-System nutz und dann verärgert feststellt die Ware kommt nicht und Dealjäger ist schuld.(so ist der normal Fall). Irgendwie muss es da was Sinnvolleres geben als ein Thread, vielleicht ein Kill oder Bannbutton???
Wer weiß. So jetzt komme ich mal zu meinem schwarzen Schaf.

www.cubuy.de ------------ http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=265475
http://www.pcfreunde.de/forum/thema-14197-1/online-shopping-tipp-nr-1.html

in dem link anbei könnt ihr nachlesen warum. Ach so nur zur Info ich komme aus München und die Friedstraße gibt’s dort wirklich nicht.

Sorry hab noch was vergessen: Dieser Herr Ali Ashraf M. Mohamed, ist auch auf anderen Sites unterwegs googlet einfach mal, unter Auvito heisst der Beejstar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 2 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de