Probleme mit "t.....monster.de"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Geschädigter XXX
Frischling


Anmeldedatum: 14.02.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.02.2008, 13:11    Titel: Probleme mit "t.....monster.de" Antworten mit Zitat

Hallo!

Mein Problem: Ich habe mir auf der Seite t...monster.de einen Rasierer bestellt und dafür knappe 80€ peer Vorkasse überwiesen. Als ich ein paar Tage später immer noch keine Nachricht über den Geldeingang hatte, ging ich nochmal´s auf diese Seite, um nach einer Kontakttelefonnummer zu suchen. Doch was musste ich feststellen!Es ist nur ein E-Mailkontaktformular hinterlegt, auf das wie ihr Euch jetzt sicher denken könnt niemand antwortet.

Das machte mich stutzig und ich "googelte" nach dieser Firma. Und da... ich stieß auf zahlreiche Beschwerden. Ein Muster der Vorgehenseite dieser Firma wurde mir schlagartig klar.

Daraufhin stornierte ich die Bestellung und setzte eine Frist, mir das Geld zurück zu überweisen. Diese Frist ist heute , ohne auch nur den hauch einer Stellungnahme, verstrichen.

Jetzt werde ich Strafanzeige stellen und weitere Schritte einleiten.

Also Leute um Euch das zu ersparen!!!

Achtung auf dieser Seite!!!
Hände weg!

Achso! Diese Firma betreibt weitere Internetkaufhäuser. Mit natürlich dem gleichem Muster Evil or Very Mad Evil or Very Mad Exclamation Evil or Very Mad Evil or Very Mad [/b]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kathikoch
Frischling


Anmeldedatum: 18.02.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 20.02.2008, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

...und noch einmal...

gerade habe ich mit dem polizeikommissariat innere stadt in wien telefoniert. es gibt bereits eine akte über die "monster der technik", die an das kriminalkommissariat weitergegeben wurde. [XXX]
anzeigen wg. betrugs sind an folgende adresse zu stellen:

Polizeikommissariat Innere Stadt
Deutschmeisterplatz 3
A-1010 Wien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christianbln
Frischling


Anmeldedatum: 16.01.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.02.2008, 06:29    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag an alle die bei TM.de reingefallen sind!
Es gibt positives zu berichten...........
Vorgeschichte: 4.12.07 Fernseher bestellt, 6.12.07 online bezahlt, 10.12.07 Bestätigungsmail erhalten, mehrere Mails mit Lieferverzögerung erhalten( das kennt Ihr ja alle), am 7.1.08 frist gesetzt von 2 Wochen, 21.1.08 Kauf storniert, 23.8.08 Stornierungsmail erhalten, wieder mehrere mails wegen Rückzahlung ( kennt Ihr ja bestimmt auch), am 1.2.08 Anwalt eingeschaltet, 6.2.08 Anwalt Brief geschrieben mit Frist bis zum 26.2, 23.2 Geldeingang von TM.de.
Puuuuh Schwein gehabt.Wirklich wir haben unser Geld wieder!!!!!!!! Wir können euch nur raten am Ball bleiben, sich die € 40 für den Anwaltsbrief an die Beine zu binden, und jedem raten bei TM.de nix mehr zu bestellen. Auch online nie wieder etwas gegen Vorkasse zu kaufen. Nachnahme oder pay pal etc.dann ist man fast auf der richtigen Seite.
Viel Glück an alle die ihre Kohle noch nicht haben und Gruß aus Berlin
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de