[XXXXXXX].de
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
usim
Frischling


Anmeldedatum: 08.01.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 10.01.2008, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Pechvogel hat Folgendes geschrieben:
@usim

Sag mal Usim, merkst du eigentlich nicht, dass du alle Betroffenen hier mit deinen "guten" Ratschlägen tierisch nervst?


Kommt darauf an von welcher Seite dies siehst "Pechvogel". Findest ich sollte auch besser alle anheitzen? Ja lasst uns alle hinfahren und die Firma niederbrennen?

Ich denke es ist klüger sachlich zu bleiben.

Den ganzen lieben Tag muss ich mich beruflich mit Telekommunikationsfirmen rumärgern.
Würde ich so reagieren wie ihr - hätte ich längst die Nerven verloren.

Das beste ist immer sachlich und ruhig zu bleiben und die Mittel wie eben E-Mail / Kontaktmails, evt. Einschaltung eines Anwaltes richtig zu nutzen.

Wird das rechtzeitig gemacht dann klappt es meist auch.

Dennoch wäre es weit klüger statt nach dem besten Preis zu jagen - wirklich das beste Angebot zu suchen. Und das beste Angebot ist IMMER eine Kombination von Preis & Service und nicht einfach bloß der billigste Preis.

so long
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
croman
Frischling


Anmeldedatum: 08.01.2008
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 10.01.2008, 18:45    Titel: Jesus und Maria Antworten mit Zitat

Wenn man selber Sachlich bleibt aber die andere Seite weigert den Gesetzten nachzugehen. z.B. Falsche Adresse/Anschrift, Ignorierte e-mails, Fristen und Mahnungen missachtet dann muss dir doch ein licht aufgehen das es nicht so geht wie man sich das vorstellt.14 Tage Frist heist 14 tage und nicht 50.Damit ist das sachliche entsachtlicht.

Betrüger sind nicht Sachlich bitte bitte bitte bitte. Versteh das doch.

Und wenn man sofort nach der 1 Frist wie es sein sollte zum Anwalt rennt bleibt man auf den Kosten sitzten, das ist doch auch nicht schwer zu verstehen.


Aber egal Hast recht ist eigendlich auch amüsant hier besonders mit dir, hehe dann denkt man nicht nur an das Problem und kann sich auch Ablenken Very Happy und ein Bissle die Leute vor der Kiste aufwecken Very Happy

Wirklich nette Bekanschaft Very Happy

Aber ein neues Thema währe besser Very Happy

Gruss croman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
usim
Frischling


Anmeldedatum: 08.01.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 10.01.2008, 19:01    Titel: Re: Jesus und Maria Antworten mit Zitat

croman hat Folgendes geschrieben:


Aber egal Hast recht ist eigendlich auch amüsant hier besonders mit dir, hehe dann denkt man nicht nur an das Problem und kann sich auch Ablenken Very Happy und ein Bissle die Leute vor der Kiste aufwecken Very Happy



Genau das meine ich doch Very Happy

Das Leben wird deutlich einfacher sieht man nicht alles ganz so schwarz.

Dazu passt sogar der folgende Spruch:

Idea
Selbst eine kaputte Uhr geht noch 2x am Tag richtig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tuktuk
Frischling


Anmeldedatum: 13.12.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11.01.2008, 00:37    Titel: Hallo Freunde, Antworten mit Zitat

wie Ihr wisst habe ich am 8.12.2007 einen LCD-TV bei Texxmonxxxx.de bestellt.
Razz Heute habe ich mein Geld zurückbekommen.
Für die Stornierung habe ich 2 Einschreibebriefe, einmal auf die deutsche und österreichische Adresse, wie auch ein Email versendet. Bestättigung der Stonierung wurde sofort angenommen. Das Geld war nach dem 7.Werktag auf meinem Konto. Zu meinem erstaunen und zu meiner Erleichterung ist alles viel einfacher abgelaufen, als wie ich gedacht habe.
Den Lcd-TV habe ich woanders bestellt, hat dort zwar 170 Euro mehr gekostet (800Euro doch noch billiger als wie im Handel), Lieferung ab Zahlungseingang weniger als 2 Tage von Norddeutschland nach Österreich.
Ich hoffe Ihr bekommt auch alle Euer Geld retour. Lässt einfach nicht locker, Emails schreiben, Stonierung mit Einschreiben versenden, Anwalt erwähnen
es grüßt Euch Tuktuk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
otvinta
Frischling


Anmeldedatum: 29.12.2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11.01.2008, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an alle!!!
Noch mal meine Geschichte:
am 23.11.07 Navi TomTom Europe bestellt und mit Vorkasse bezahlt, bis 27.12.07 nichts bekommen (nach viele Mails) und am 28.12.01 storniert und die letzte Frist bis 04.01.08 gesetzt. Am 06.01.08 habe ich letzte email an techXXX.de geschickt, wo ich geschrieben habe, dass das reicht und ich an meinen Anwalt wende. Es kam keine Bestädigung von Stornierung und keine Antwort auf diese mail...Und was denken Sie?? Ich habe heute meine Bestellung bekommen (aber nicht komplett). Vor allem, haben sie mir falsches Navi geschickt (Das Navi, das ich bestellt habe ist 50€ teurer). Das heisst, 70€ habe ich doch verloren (weil ich nicht glaube, dass noch Zubehör kommt, wie sie schreiben..).
Was soll das??? Denken sie, dass ich jetzt zufrieden bin und zu meinem Anwalt nicht gehe??? Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgeist79
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 11.01.2008, 13:54    Titel: Neue Seite Antworten mit Zitat

Neue Bewertungsseite mit angeblich zufriedenen Kunden gefunden:

www.shop-28-b.de

weiterhin gefunden:

http://www.heilpraktiker-literatur.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pechvogel
Frischling


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 11.01.2008, 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Besonders trickreich ist hier die Bewertung auf www.shop-28-b.de einer Kundin, die angeblich mit paypal bezahlt hat. Das hat technikXXX bisher gar nicht angeboten! Nicht mal Nachnahme ist bei Kaufpreis über 200,- möglich und gerade da wäre es so nötig!

Seit Anfang Januar gibt es eine Vielzahl websites von der XXX Promotions GmbH im web, die alle irgenwelche belanglosen links zu allen möglichen Themen weitergeben und deren websites zum Verkauf stehen. Alle haben einen Werbelink zu technikXXX und es sind sehr sehr viele solche Seiten. So wird der Hilfesuchende durch die Flut von Seiten verwirrt und neue Kundschaft für technikXXX geworben.

Neuester Stand nach meiner Zählung: 8 warten von uns auf Rückzahlung nach Storno. Eine unvollständige Falschlieferung (vgl Forum t.....monster hier)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katharina
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.01.2008, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Und wenn wir da mal alle ne Bewertung abgeben?

Ich erwarte zwar nicht, daß die dann dort auftaucht, aber womöglich fördert das ja die Rückzahlungsbereitschaft der Firma.


Versuch macht kluch Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pechvogel
Frischling


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 12.01.2008, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

@ Katharina

"Und wenn wir da mal alle ne Bewertung abgeben?"

Ich meinte mit "hier" eines der anderen Foren hier bei dealjaeger, die sich mit technikXXX beschäftigen. Leider ist das hier so gesplittet.

Wenn du über diesen Beiträgen hier auf "Erfahrungen mit shops " gehst, erhälst du auch die beiden anderen technikXXX Foren, wobei vor allem t....XXX interessante Beiträge hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katharina
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.01.2008, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Pechvogel,

ich meinte die Bewertungsseite aus Deinem Link.

Da steht, man kann ihnen ne Bewertung schicken.


Die wird dann ganz bestümmt veröffentlicht. *ironieoff*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgeist79
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 13.01.2008, 01:21    Titel: Antworten mit Zitat

Folgend eine Seite, welche der XXXPromo.... GmbH gehört.
Darüf sind viele Firmen und Seiten zu finden, welche alle dieser Gmbh gehören


http://www.zjd-online.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mani63
Frischling


Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

hab am 5.1 bei Technikmo... eine Digi bestellt und natürlich noch nix gehört oder bekommen.Gibt es überhaupt Fälle das was ausgeliefert wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigue
Frischling


Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 13:32    Titel: Erfahrungen mit [XXXXXXX].de Antworten mit Zitat

Auch ich habe schlechte Erfahrungen gemacht. Am 28.12.2007 mit einer Lieferzeit von 5 bis 10 Tagen habe ich eine Digitalkamera bestellt und noch am selben Tag per Vorkasse bezahlt. Bis heute habe ich die Kamera nicht erhalten, sondern werde mit nichtssagenden Allerweltsmails vertröstet, indem man mir einen Liefertermin noch nicht nennen kann. Gleichzeitig wird aber auf der Homepage weiter mit präzisen Lieferangaben für auch für diese Kamera geworben, obwohl sie diese gar nicht einzuhalten zu gedenken.
Sollte in 5 Tagen die Kamera oder die Rückzahlung nicht da sein, erstatte ich Anzeige.
Meine Lektion, die ich gelernt habe: Bei denen nie wieder, selbst wenn ich einige Euros sparen kann. Aufwand und Ärger und auch das Risiko stehen in keinem Verhältnis zu den Preisen.
Zudem gibt es nicht einmal eine Telefonnummer, an die man sich wenden kann.
Brigue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pechvogel
Frischling


Anmeldedatum: 22.12.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wie man sieht, hat technikXXX mit der Methode flächendeckend zu werben (s.o. XXX Promotions GmbH), Kritik zu unterdrücken (siehe Namensnennung XXXXXX.de hier im Forum) oder bei kritischen Äußerungen gleich einen Sack Fake-Bewertungen auszuschütten (neues Beispiel: http://www.teltarif.de/forum/x-ecommerce/?action=posted ) nach wie vor "Erfolg", d.h. es gibt immer neue Opfer, die Wochen auf ihre bestellte Ware warten und mit allgemeinen mails abgespeist werden.

Mich würde interessieren, wer der Betroffenen schon Anzeige erstattet hat, vielleicht können wir die Verfahren ja "bündeln". Infos evtl über persönl. Nachrichten, denn Ihr wißt ja, technikXXX liest ständig und überall mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
robin1
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Habe am 09.01. meine Bestellung storniert und seitdem schicke ich alle 2 Tage die gleiche Mail los, bisher ohne Bestätigung oder sonstige Antwort. Vom Geld natürlich ganz zu schweigen...

Ab wann gelten eigentlich die 7 Werktage Rückzahlung? Wann es denen passt oder ab dem Tag meiner Stornierung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inlinerjuefi
Frischling


Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ab wann gelten eigentlich die 7 Werktage Rückzahlung? Wann es denen passt oder ab dem Tag meiner Stornierung?[/quote]

Mit deiner Bestellung hast du auch die AGB dieser Firma akzeptiert. Dort steht:
"Im Falle einer Stornierung einer Bestellung oder bei Rücksendung von bestelltem Warengut, wird ein bestehender Kundensaldo innerhalb von 7 Werktagen zur Auszahlung gebracht."
Das heißt in deren Sprache, dass innerhalb von 7 Tagen nach einer erfolgten Stornierung eine Überweisung erfolgt, d.h., du erhältst noch lange nicht nach 7 Tagen das Geld. Es wird - wenn du Glück hast - in oder auch nach dieser Zeit eine Nachricht folgen, dass das Geld zur Auszahlung gebracht wurde und es noch ca. 5 Tage dauert, bis das Geld auf deinem Konto ist.
Auf diese Mail warte ich, meine Stornierung wurde bestätigt und das Geld soll nach 7 Tagen .....


Zuletzt bearbeitet von inlinerjuefi am 14.01.2008, 19:10, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inlinerjuefi
Frischling


Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Mich würde interessieren, wer der Betroffenen schon Anzeige erstattet hat, vielleicht können wir die Verfahren ja "bündeln". Infos evtl über persönl. Nachrichten, denn Ihr wißt ja, technikmon ster liest ständig und überall mit.[/quote]

Mich auch, wenn ja, wie und mit welchem Erfolg ! Bezweifle aber, dass sich Anzeigen "bündeln" lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pussycatnation
Frischling


Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 19:01    Titel: www.[XXXXXXX].de Betrüger? Antworten mit Zitat

Hallo,

habe ein Problem. Ich habe am 30.12.2007 bei der besagten Firma ein Handy erstanden. Ich war davon überzeugt ein echtes Schnäppchen ergattert zu haben. Ich habe den Betrag sofort per Onlinebanking im voraus überwiesen.

Heute ist der 14.01.2008 und ich konnte immernoch keinen Wareneingang feststellen. Ich habe das Unternehmen mehrmals per Mail angeschrieben und Sie zur Lieferung aufgefordert, außerdem habe ich klar und deutlich angedeutet, dass ich von dem Fernabsatzgeschäft zurücktreten werde, im Falle von nicht Lieferung.

Heute habe ich letztmalig zur Rücküberweisung aufgefordert. Dieses Unternehmen antwortet nur mit Stnadardmails in denen heruaszulesen ist, die Bestellung sei noch in Bearbeitung und Sie können noch keinen Liefertermin nennen.

Wer hat mit dieser Betrügerfirma schon ähliche ERfahrungen gemacht und wie komme ich zu meinem Geld zurück? Kann man bereits jetzt eine Anzeige wegen Betrug stellen?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

AN ALLE FAKE-ACCOUNTS:
SPART EUCH EURE UNGLAUBWRÜDIGEN BEITRÄGE ÜBER [XXXXXXX] MIT ANGEBLICHER BLITZLIEFERUNG UND UNKOMPLIZIERTER ABWICKLUNG. GLAUBT EUCH SOWIESO NIEMAND!!!

Danke
Gruß
B.Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pussycatnation
Frischling


Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 19:06    Titel: Es geht hier um XXXXXX T e c h n i k m o n s t e r XXXX Antworten mit Zitat

Auch noch zernsieren! Jeder soll es wissen. Betrüger sind dass!!!!

Kauf bl0ß nichts bei T E C H N I K XXX
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
usim
Frischling


Anmeldedatum: 08.01.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 14.01.2008, 21:41    Titel: Username Antworten mit Zitat

pussycatnation?

Habe mal irgendwo gelesen ein Username würde viel über die Person aussagen

Twisted Evil Razz Shocked

Leute gibts.... tztztz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 14, 15, 16  Weiter
Seite 8 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de