[XXXXXXX].de
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Waldgeist79
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 31.12.2007, 20:34    Titel: Firmenbuch Eintragungen Österreich Antworten mit Zitat

Firmenbuch Eintragungen:
17.11.07 : FN 301556s
[XXXXXXX] Promotions GmbH
Gericht: HG Wien
Wien; Walfischgasse 6/1/234, 1010 Wien; Gesellschaft mit beschränkter Haftung; KAPITAL: EUR 35.000; STICHTAG für JAb: 31.12.; Erklärung über die Errichtung der Gesellschaft vom 08.11.2007; GF: (A) Claudia [XXXXXXX] (10.07.1982), vertritt seit 17.11.2007 selbständig; GS: (A) Claudia [XXXXXXX] (10.07.1982), Einlage EUR 35.000; geleistet EUR 17.500
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madu13
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01.01.2008, 11:59    Titel: An priorissa Antworten mit Zitat

Weißt Du, priorissa, wenn ich mit einem Kauf im Internet völlig zufrieden bin, dann freuh ich mich über meine Ware und gut ist.
Aber dann werde ich bestimmt nicht nachträglich im Internet stöbern, wer noch schlechte Erfahrungen mit einem Händler gemacht hat.
Ist schon seltsam hä?

Machst Dir die ganze Arbeit druchstöberst das Internet, wer sich über te--mo-- aufregt, nur um anschließend zu schreiben wie toll bei Dir alles lief?

Da frage ich nich doch - na wer ist denn da nun Geistesgestört??????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
robin1
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01.01.2008, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

morgen und ein frohes neues...

zuerst einmal: das XXXen hat zumindest den monstertechnikern nix gebracht, ich bin über google auf dieses forum aufmerksam geworden.

am 8.12. habe ich ein handy bestellt und noch am gleichen tag gezahlt. erst eine woche später kam dafür die bestätigung. die lieferzeit war in der artikelbeschreibung mit "4-5 tagen" angegeben (inzwischen auf "5-10 tage" verändert). da ich das handy zu weihnachten verschenken wollte, fragte ich natürlich nach und erhielt die bekannte standard-mail:

Sehr geehrter Kunde,
Sehr geehrte Kundin,

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir sind bemüht Ihnen das Gerät so rasch wie möglich zu Liefern. Jedoch können wir Ihnen im Augenblick noch keinen Liefertermin zusagen. Sobald uns dieser vorliegt werden Sie per e-mail verständigt.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Technikmonsterteam


mich machte schon stutzig, dass mails dieser zwlichtigen firma bei mir grundsätzlich im spam ordner eingehen, dann ist keinerlei artikel-/kunden- oder auftragsnummer zu finden, auf die man bezug nehmen könnte. von einer direkten anrede ganz zu schweigen.

weihnachten war vorbei und ich schrieb erneut. diesmal etwas länger und ungeduldiger:

hallo,

am 15.12. erhielten wir von Ihnen die Bestätigung des Zahlungseinganges. Eingezahlt wurde der Betrag bereits am 8.12.07 und es ist nicht wirklich nachvollziehbar, warum er erst knapp eine Woche später von Ihnen gutgeschrieben wurde.

In der Produktbeschreibung des bestellten Handys war von "4-5 Tagen Lieferzeit" die Rede, die nun mehrfach überschritten wurden.

Das Handy sollte ein Weihnachtsgeschenk sein, die Bestellung wurde von uns rechtzeitig erledigt, der Betrag sofort eingezahlt - was fehlt ist das Handy und somit Ihr Anteil an einer ordentlichen Vertragserfüllung.

Am 18.12. konnten Sie auf Nachfrage noch nicht einmal einen ungefähren Liefertermin mitteilen. Wie sieht es jetzt, knapp eine Woche (und somit weitere "4 - 5 Tage") später aus?

Wir bitten um eine schnelle Klärung, ansonsten sehen wir uns gezwungen, vom Kaufvertrag zurückzutreten.


als antwort (immerhin) kam der bereits oben zu lesende standardtext. meine antwort daraufhin:

gleichem text haben wir von ihnen schon einmal erhalten. woher beziehen sie denn ihre ware, wenn sie keinerlei angaben machen können? ich bin selbt im handel tätig und kann wenigstens ungefähre liefertermine nennen.

ändern sie doch wenigstens die angaben in der artikelbeschreibung, damit nicht noch mehr kunden auf falsche angaben hereinfallen.


ich habe mir jetzt noch eine woche frist gesetzt und werde dann weitere schritte unternehmen. immerhin wurde die lieferzeit in der artikelbeschreibung mittlerweile geändert, aber selbst die "5-10 tage" sind - feiertage berücksichtigt - längst vorbei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
priorissa
Frischling


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01.01.2008, 13:06    Titel: Re: An priorissa Antworten mit Zitat

madu13 hat Folgendes geschrieben:
Weißt Du, priorissa, wenn ich mit einem Kauf im Internet völlig zufrieden bin, dann freuh ich mich über meine Ware und gut ist.
Aber dann werde ich bestimmt nicht nachträglich im Internet stöbern, wer noch schlechte Erfahrungen mit einem Händler gemacht hat.
Ist schon seltsam hä?

Machst Dir die ganze Arbeit druchstöberst das Internet, wer sich über te--mo-- aufregt, nur um anschließend zu schreiben wie toll bei Dir alles lief?



Hast du dir das Forum schon einmal angesehen?
Es besteht in 1. Linie aus einer Hilfestellung von Usern und Redaktion zur Hauptseite von dealjaeger.
bspw. "Dealjäger helfen Dealjägern", "Bekanntmachungen von Dealjaeger.de"
etc.

Ich kann nur empfehlen VOR dem Kauf sich über Bewertungen zu informieren.... Erst bestellen dann gucken.

Am besten ziehst dir also selbst an der eingen Nase.
Und wenn wirklich der Meinung bist, ein Forum würde helfen bei Problemen mit einem Shop dann bist auch hier auf dem Holzweg. Wende dich an den Shop selbst - dort hast du ja auch bestellt.

Und sollte dies nix bringen kannst ja bspw. einen Anwalt oder eine Inkassobüro einschalten.

Erst denken - dann handeln
Happy new Year!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madu13
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01.01.2008, 21:03    Titel: Deutsch Antworten mit Zitat

Am besten ziehst dir also selbst an der eingen Nase.
Und wenn wirklich der Meinung bist, ein Forum würde helfen bei Problemen mit einem Shop dann bist auch hier auf dem Holzweg. Wende dich an den Shop selbst - dort hast du ja auch bestellt.


Lerne bitte ersmal Deutsch, bevor Du einen Beitrag verfasst.

Ist schon erstaunlich, dass Du Dich über unsere schlechten Erfahrungen so aufregst...
Wenn Du wirklich mit dem Shop nichts zu tun hast, dann kann es Dir doch egal sein, wie es uns mit dem Händler ergeht - oder?

Desweiteren möchte ich feststellen, dass Du selbst erst seit 30.12.2007 hier angemeldet bist.


Zuletzt bearbeitet von madu13 am 02.01.2008, 14:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgeist79
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 01.01.2008, 22:46    Titel: Geht Euch einer ab, oder was? Antworten mit Zitat

Man könnte grad meinen Euch geht einer ab, bzw. Ihr führt hier einen Kleinkrieg!
Muss das denn sein?
Ich habe dieses Thema Technikmonst.. eingerichtet damit Betroffene Ihre Meinung kundgeben können, und potentielle Neukunden nicht auf die Machenschaften einer Frau .... hereinfallen.
Ich habe es bestimmt nicht erstellt, damit Ihr Euch die Köpfe einhaut und der eine den anderen beschuldigt.
Natürlich sind die ernstgemeinten Beiträge willkommen, und wir können uns nicht vor Fakeintragen irgendwelcher potentieller Kunden der ... Promotions Gmbh schützen.
Ich selbst habe nach über drei Wochen meine Waren nach endlosen Emails bekommen, und bin froh darüber.
Natürlich fühle ich mit jedem dem dieser weg noch bevorsteht. Ich drüche Euch allen die Daumen.
Lest meine Einträge,ich denke dass ich hier genügend Info´s geben kann über Frau ... , die Mailboxfirma in der Walfischgasse, den deutschen Versandbeaufgtragten usw....
Nutzt diese Infos und lasst die Fakes Fakes sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carola1973
Frischling


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Happy new year!!! habe ein antwortschreiben von der firma bekommen, leider nur eine der standard texte die alle hier kriegen. wir bedauern sehr und hoffen... schweine, schweine... ich bleib am ball!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carola1973
Frischling


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

habe der firma mit anwalt und medien gedroht, mal sehen was passiert. nach wie vor weiß ich, dass ich mein geld zurück bekomme, nur wann ist die frage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldgeist79
Frischling


Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Carola....

was hast Du denn bestellt wenn man fragen darf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carola1973
Frischling


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

habe ein tomtom navi bestellt und zwar am 12.12.07
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
priorissa
Frischling


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 12:37    Titel: Re: Geht Euch einer ab, oder was? Antworten mit Zitat

Waldgeist79 hat Folgendes geschrieben:
Man könnte grad meinen Euch geht einer ab, bzw. Ihr führt hier einen Kleinkrieg!
Muss das denn sein?
Ich habe dieses Thema Technikmonst.. eingerichtet damit Betroffene Ihre Meinung kundgeben können, und potentielle Neukunden nicht auf die Machenschaften einer Frau .... hereinfallen.


Du hast definitiv nicht mehr alle Tassen im Schrank!
Schreibt hättest die Ware erhalten, oder das Geld, i(ist eigentlich auch egal) und möchtest aber dennoch warnen.....??!!!??

Positives ist automatisch fake, aha! was für eine tolle Erkenntnis.

Waldgeist79 ist allwissend und kennt all die Onlineshops aus dem ff und richtet einzig und alleine über gut und schlecht.

Ich würde sagen, du bist total größenwahnsinnig und bildest dir ein bisschen heftig viel ein.

aber jeder wie er mag.
wenn dies dein Hobby ist - bitte lass dich nicht aufhalten.

idiotisch ist es auf jeden Fall!

hatte letztes Jahr ein Problem mit redcoon.de, am Schluss hat sich alles doch nicht geklärt.
Sollte ich deiner Meinung nach nun WARNEN vor redcoon?

am besten ich eröffne gleiche ein forumsbeitrag und warne vor redcoon.de damit nicht noch mehr auf redcoon.de reinfallen. weil redcoon.de ja eine große betrügerfirma ist.

kauft alle bei waldgeist79!!!!
(du hast doch bestimmt einen ebay account wo du kaffeerahm-deckel oder babyschnuller oder so was verkaufst?)

ach ja vielleicht noch was sinnvolles; kannst mir die Lottozahlen der nächsten Ziehung sagen? Das wäre sehr sehr lieb! Danke im Voraus:lol:

Wenn sie stimmen hab ich dich dann auch gaaaaaanz fest lieb! Versprochen:lol:

lauter bekloppte...unfassbar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madu13
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

carola1973 hat Folgendes geschrieben:
habe der firma mit anwalt und medien gedroht, mal sehen was passiert. nach wie vor weiß ich, dass ich mein geld zurück bekomme, nur wann ist die frage.


Hallo Carola, darf ich fragen, warum Du Dir da sicher bist? Mir geht es nämlich genauso wie Dir, nur, daß ich leider nicht so optimistisch bin.

Deine Aussage macht mir aber doch wieder etwas Hoffnung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carola1973
Frischling


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe lange lange alles recherchiert über diese super firma und auch alle beiträge hier gelesen. jeder bekommt früher oder später das geld zurück oder aber auch die ware (was nicht so oft vorkommt). nimm dir zeit und lese alle einträge, mache dir notizen und schwup di wups entsteht ein schema nach dem gearbeitet wird. 100%ig sicher bin ich mir natürlich nicht, aber 96%. hoffe deine frage beantwortet zu haben.lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carola1973
Frischling


Anmeldedatum: 30.12.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

madu,lese auch die einträge über powertrade24, diese gehört nämlich auch zu tech.....mon.... auch am start, alles läuft nach dem gleichen prinzip!!! gleiche adresse usw... betrug betrug betrug... auch interessant, ich weiß nur nicht mehr wo, ein auszug aus den agb´s, man sollte diese also doch lesen. dort weisen sie schon auf lieferverzug, keine haftung, haushaltsübliche mengen bla bla bla. lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ralfbauer
Frischling


Anmeldedatum: 02.01.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 16:01    Titel: Billig mit Superservice Antworten mit Zitat

Ich habe mir bei Technik.de einen digitalen Camcorder JVC MG575 bestellt.
Ich habe bewußt nicht den billigsten Anbieter genommen sondern einen Anbieter mit ausreichend aktuellen guten Bewertungen.
Für Technik.de kann ich nur eine Lanze brechen!!!
Ich habe das Produkt am Samstag abend online bestellt und um kurze Benachrichtigung des Versandtermines gebeten.
Montag um 13:53 Uhr erhielt ich die Versandbestätigung (das Produkt wurde DHL übergeben) und außer der maschinell generierten mail noch eine persönliche, in welchem mir um 14:30 zuging.
Das Paket war am Dienstag um 14:00 Uhr bei mir (per Nachname (keine Nachnahmegebür!!!)Ich hatte um Expressversand gebeten (wg Weihnachtsgeschenk) 4 € teurer als "Normalversand".
Das Paket war perfekt gepackt. Alles war stoßsicher gepolstert. Alle mitbestellten Artikel (SD Karte und Zusatzakku) waren enthalten.
So macht online shopping Spaß

Ich habe die gleiche Kamera am Samstag bei Saturn in Hamburg 979,-- € gesehen und hier bei Technik.de für 565,- €
Das macht einen schönen Schnitt. Bei so gutem Service brauche ich wirklich nicht das absolut aller aller aller billigtse Angebot wenn dann mit Transport oder Verpackung oder Service etwas nicht stimmt.

Ich habe 14 Tage volles Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen.
Technik.de kann ich nur uneingeschränkt empfehlen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katharina
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Monsterkäufer


wir haben in dem Shop Anfang Dezember ein Handy gekauft, sofort bezahlt

und


natürlich gewartet, gewartet, gewartet.

Nachfragen wurden im allgemeinen nicht beantwortet, deshalb bin ich auf dieses Forum gestoßen.

Wir hatten schon nicht mehr damit gerechnet, aber am 28. 12. kam das Handy.
Die kompl. Artikelbeschreibung erspare ich Euch jetzt. Laughing


Das Paket kam aus Wien.

Und nein, wir würden dort nichts mehr kaufen, unsere Vergnügungssucht hält sich in Grenzen.

liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madu13
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

carola1973 hat Folgendes geschrieben:
madu,lese auch die einträge über powertrade24, diese gehört nämlich auch zu tech.....mon.... auch am start, gleiche adresse usw... auch interessant, ich weiß nur nicht mehr wo, ein auszug aus den agb´s, man sollte diese also doch lesen. dort weisen sie schon auf lieferverzug, keine haftung, haushaltsübliche mengen bla bla bla. lg


Hallo Carola, habe auch schon sehr viel gelesen, und weiß über die Firma jetzt auch schon sehr viel.
Die letzte Nachricht der Firma war am 31.12.07 (Bemerkung der Betrag für die Ware wurde am 07.12. überwiesen):

Sehr geehrter Kunde,
Sehr geehrte Kundin,

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sollte Ihnen unsere Lieferzeit zu lange erscheinen so steht es Ihnen frei Ihre Bestellung jederzeit zu stornieren.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Technikmonsterteam


Mit dem Anwalt und einer Anzeige wegen Betruges habe ich auch bereits gedroht. Die Medien sind auch keine schlechte Idee. Werde die Stornierung wohl auch noch mit Einschreiben senden müssen. Ich hoffe, es tut sich dann was. Die Ware hätte ich natürlich schon gerne gehabt. Aber na ja - die gibt es dann auch noch wo anders. Muss ertmal meine Wunden lecken Wink


Zuletzt bearbeitet von madu13 am 03.01.2008, 11:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnäppchenjäger
Frischling


Anmeldedatum: 20.12.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 21:48    Titel: Liste mit zwei weiteren geprellten Käufern Antworten mit Zitat

Soweit erst einmal alle Leute aus diesem Forum, sollte jemand seine Ware oder Geld bis dato wiederbekommen haben, bitte um Antwort:

Schnäppchenjäger
otvinta
Wurzelbrunft
Tuktuk
Pechvogel
MartinB
Coony18
Wenzel
Alter Haase
Culdo
Davepre
carola1973
otvinta
jassi
Wurzelbrunft
madu13
Noso1





Bitte Liste kopieren und dazu in der Antwort euren Namen einfügen. Vielen Dank!

Schnäppchenjäger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnäppchenjäger
Frischling


Anmeldedatum: 20.12.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 22:02    Titel: ... Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

war nen paar Tage nicht da, und was fand ich gestern in meinem Email-Postkasten? Post von techni_monster.de.
Ich habe die Mail persönlich an Claudia V: adressiert, dazu jeden Tag 3-4 Mails mit dem gleichen Inhalt geschrieben. Nun kam dann nach 2 Wochen Funkstille eine Email, dass die Stornierung akzeptiert wurde und das mein Geld laut ihrer AGBs spätestens in 7Werktagen auf meinem Konto überwiesen wird.
Na klar und diese Antwort kommt am letzten Tag meiner Fristsetzung. Es könnte die Theorie von carola1973 bestätigen, dass diese Firma tatsächlich nur mit dem Kapital arbeitet und nach mehr oder weniger Drohungen und Fristsetzungen das Geld wieder zurück überwiesen wird. Aber wir werden sehen.
Ich habe bereits am 03.12 bestellt gehabt, also schon ein wenig länger. Alle Personen auf meiner Liste haben aber bisher kein Geld oder Ware erhalten, des weiteren melden sich immer mehr Leute per Privatmail bei mir, die das gleiche Schicksal ereilt hat.
Werde also die Sache mit der Emailveröffentlichung und Sammlung aller Daten von geprellten Personen eine Woche später aufnehmen.

So oder so für mich ist der Shop sowas von unseriös und jedem kann man nur abraten dort zu bestellen. Nur leider schaut man erst genauer hin, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

Bis dahin

Schnäppchenjäger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
w800i
Frischling


Anmeldedatum: 02.01.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 22:12    Titel: bestellung w800i Antworten mit Zitat

ich lese schon seit kurzem hier mit, auch ich habe bei tech... mitte dezember bestellt und war schon leicht in panik! aber gott sei dank ist heute das heiß ersehnte päckchen gekommen (ein W800i)

mails (wurden zumindest bei mir) immer beantwortet.
viel erfolg euch allen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Erfahrungen mit Shops Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14, 15, 16  Weiter
Seite 4 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de