Trefferpunkte-System
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Von usability, conversionrate, customer retention etc. haben die meisten Shops ja noch nie was gehört, geschweige denn bei der Umsetzung berücksichtigt....schade eigentlich!
_________________
Gruss
Micha555
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 21.12.2006, 05:07    Titel: Antworten mit Zitat

Micha555 hat Folgendes geschrieben:
Mit coden wird man die VSK Problematik wohl nicht lösen können......klappt ja schon beim Preis mit direct-deal meist nicht........


Naja, es kann zumindest daran gearbeitet werden, dass für viele Shops die Versandkosten hinterlegt werden. Bei Amazon (nicht marketplace) ist dies noch einfach, da hier die Versandkosten auf der Artikelseite ausgewiesen werden, und somit automatisch übernommen werden können. Bei anderen Shops, die z.B. nach Gewicht die VK berechnen, wird es schwieriger. Aber auch hier könnte man unterstützend eingreifen, indem man ein Pulldown Menü anlegt, in dem die verschiedenen VK ausgewiesen sind. Dann muss der Jäger nur noch die entsprechenden VK auswählen, selber eintippen und in AGBs auf die Suche gehen, entfällt.

Und allein vom Vater des Gedankens wird das Kind nicht geboren: also Ziel ins Visier nehmen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starwarp
Keiler


Anmeldedatum: 22.02.2007
Beiträge: 262
Wohnort: Quickborn

BeitragVerfasst am: 27.02.2007, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Dann will ich auch mal:

Bitte um verständnis das ich diesen Post unter Lagerfeuer schon gepostet habe Rolling Eyes

Nun denn:
Da ich des öfteren (was ja auch schon 100x angesprochen wurde) hier falsche Links, falsche Versankosten etc. gesehen habe, denke ich das es Zeit wird die Spreu vom Weizen zu trennen.

Ich denke da an eine Bewertung Seitens der Redi, wenn Leute beim Einstellen falsche Angaben machen.Diese werden ja evtl. als Missbrauch gemeldet und von der Redi dann ausgebessert oder gelöscht.

Der User der das verbockt hat sollte gleichzeitig von der Redi einen Minus Punkt verpasst bekommen und dann bei einer gewissen Anzahl von Minus Punkten gefeuert werden.

So kann man schnell die Spammer hier los werden und es herrscht dann auch Ruhe auf Dealjäger.

P.S.
Könnt ihr evtl. statt immer T-Shirts auch mal Kaffepötte oder ähnliches verlosen ?
Weil manche können die Shirts schon stapeln im Schrank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HenryJones
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 27.02.2007, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Stimme Starwarp voll und ganz zu (habe ein ähnliches Sanktionssystem im Punkte-knüppeln-Thread glaub ich schon mal vorgeschlagen)!
Fände es gut, wenn jetzt wo ja in kürze das Editieren ansteht, darüber nochmal nachgedacht und diskutiert würde. denn wenn erstmal jeder auf der Seite editieren kann (und s****e bauen kann) dann sollte es IMHO auf jeden Fall ein Sanktionierungssystem geben.
Frage: wie könnte das aussehen??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de