Umfrage: cd-wow.net - Bitte abstimmen! :-)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Sollen Deals, trotz der 10 Gebote, mit cd-wow.net abgejagt werden dürfen?
Ja
58%
 58%  [ 10 ]
Nein
41%
 41%  [ 7 ]
Stimmen insgesamt : 17

Autor Nachricht
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 12:31    Titel: Umfrage: cd-wow.net - Bitte abstimmen! :-) Antworten mit Zitat

Bezieht sich auf diesen Thread:

http://www.dealjaeger.de/forum/abjagen-mit-cd-wownet-t227.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Boah 4 : 2 - ihr seid mir ja ein inkonsequenter Haufen hier. Laughing

Wer noch nicht abgestimmt hat soll mal bitte herkommen und auch einen Klick machen. *anlock*

Bin mal gespannt was bei raus kommt. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BilliG71
Frischling


Anmeldedatum: 19.02.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

hmm.. die Bewertungen bei dooyoo werden für den shop auch immer schlechter..
http://www.dooyoo.de/online-shops/cd-wow-de/Testberichte/

Aber jeder ist seines eigenen Glückes Schmied, und wer Geiz Geil findet ohne auf die Risiken und Nebenwirkungen zu achten soll halt sein Glück dort versuchen.. also von mir ein klares Ja.

Wird Zeit, dass es auch bei DJ ein Shop Bewertungssystem gibt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hotzpotz
Frischling


Anmeldedatum: 01.01.2007
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch absolut inkonsequent Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 16.04.2007, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Möchte mich auch der Selbsthilfegruppe der "Inkonsequenten" anschließen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HenryJones
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

naja, kommt drauf an was man als konsequent betrachtet. Ich finde es nur konsequent, wenn Deals mit Angeboten eines exzellenten Shops abgejagt werden können, egal ob in- oder ausländisch.

Da bräuchte es dann eben die diskutierte white-list...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
polnischeradel
Frischling


Anmeldedatum: 16.01.2007
Beiträge: 43
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 10:45    Titel: Ausnahme cd-wow.net Antworten mit Zitat

Entweder gelten ausländische Anbieter oder nicht.
Die Bewertung den Mitgliedern/Teilnehmern zu überlassen, ob der Shop gut oder nicht gut ist, halte ich für problematisch.

Dann haben wir hier demnächst ein fröhliches Abstimmen über die einzelnen Shops.

Ein feines Beispiel ist doch der Ebay Shop = dakora-e-commerce.
Ansässig in der Schweiz. Verschickt mit deutscher Post. Ist günstig und recht preiswert. Abrechnung in Euro, nicht in SF. Zuverlässig und gut.
Stimmen wir dann demnächst über diesen Shop u.ä. auch ab?
Befürchte wird leicht chaotisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 11:08    Titel: Re: Ausnahme cd-wow.net Antworten mit Zitat

polnischeradel hat Folgendes geschrieben:
..... Zuverlässig und gut.
Stimmen wir dann demnächst über diesen Shop u.ä. auch ab?


Warum nicht? Wikipedia funktioniert bei Entscheidungen nur so.....
Eigenes Board für Black und Whitelistabstimmungen, können wir schön rumdiskutieren etc. Wenn man eine Mindeststimmenzahl festlegt klappt das....denk ich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dezibel
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bewertungen bei Dooyoo etc. werden auch nur schlechter weil die Leute in den meisten Fällen schlichtweg zu doof sind. Denen ist schienbar nicht transparent, dass eine Bestellung im Ausland eben nicht nur 2 Tage dauert wie bei Amazon.de. Ganz davon abgesehen, dass in den meisten Fällen die extremen Verzögerungen durch den deutschen Zoll entstehen und nicht durch CD-Wow...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 14:07    Titel: Re: Ausnahme cd-wow.net Antworten mit Zitat

polnischeradel hat Folgendes geschrieben:
Entweder gelten ausländische Anbieter oder nicht.
Die Bewertung den Mitgliedern/Teilnehmern zu überlassen, ob der Shop gut oder nicht gut ist, halte ich für problematisch.

Dann haben wir hier demnächst ein fröhliches Abstimmen über die einzelnen Shops.

Ein feines Beispiel ist doch der Ebay Shop = dakora-e-commerce.
Ansässig in der Schweiz. Verschickt mit deutscher Post. Ist günstig und recht preiswert. Abrechnung in Euro, nicht in SF. Zuverlässig und gut.
Stimmen wir dann demnächst über diesen Shop u.ä. auch ab?
Befürchte wird leicht chaotisch.


Da stimm ich dir zu polnischeradel.
Entweder gelten ausländische Shops/Anbieter oder nicht.
So einzelne rauspuhlen gäbe in der Tat ein etwas chaotisches Durcheinander hier.
Vor allem neue Mitglieder werden damit vorerst Probleme haben
(löschen, Deal als ungültig erklären usw. bis man den einzelnen Leuten dann erklärt hat das es doch richtig war - bei diesen einem Shop halt, oder auch zwei, je nach dem wie oft dann hier mal abgestimmt wird).
Denn, in den 10 Geboten steht ja nun mal, dass das abjagen mit ausländischen Deals untersagt ist.
Konsequent ist dann, wenn man sich auch 100 % dran hält (das meine ich damit Henry).
Und nicht hier und da ein paar Ausnahmen macht.

Aber, wie es im Endeffekt entschieden wird, gehandhabt wird, entscheidet ja doch allein Dealjaeger.

Liebe Grüße
BlumenTante
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Dann ist aber auch die derzeitige Regelung "Auslandsdeals können auch mit Auslandsdeals gejagt werden" zu verwirrend.
Wie soll jemand verstehen, dass er die DVD A mit cd-wow unterbieten darf (weil am Anfang Auslandsdeal) die DVD B aber nicht, weil ursprünglich Amazon.

Auslöser der Regel waren doch die dubiosen eBay-Deals aus Honkong ohne Garntie, Zoll, MWST.....

Hier geht es doch um gute Schnäppchen, wenn die Zuverlässigkeit eines Shops einigermaßen sicher und zuverlässig ist, warum sollte so ein Deal bei Dealjaeger nicht gelistet sein. Meinetwegen mit Kennzeichnung "Auslandsshop mit Dealjager-User-Qualitätssiegel" beim Deal... Wink

Lieber ne DVD bei CD-Wow bestellen und bekommen als auf den deutschen Shop Speicherkartenland reinzufallen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Micha555 hat Folgendes geschrieben:
Dann ist aber auch die derzeitige Regelung "Auslandsdeals können auch mit Auslandsdeals gejagt werden" zu verwirrend.
Wie soll jemand verstehen, dass er die DVD A mit cd-wow unterbieten darf (weil am Anfang Auslandsdeal) die DVD B aber nicht, weil ursprünglich Amazon.


Stimmt, das wird kompliziert wenn man nicht drauf achtet woher, von welchem Anbieter, der Anfangs-Deal stammt.
Vor allem wundern sich manche bestimmt, einmal is cd-wow erlaubt (weil von Anfang an cd-wow), ein ander Mal wieder nicht, weil Anfangs von Amazon.

Das is echt leicht verwirrend...gerade für Anfänger hier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Micha555 hat Folgendes geschrieben:
...als auf den deutschen Shop Speicherkartenland reinzufallen!


Is natürlich richtig, vollkommen!
Nur, Speicherkartenland is auch so ein Verein für sich. Confused
Hoffe echt das die sich bald ändern/bessern oder aber das es die dann bald nicht mehr gibt.
Sauerei isses allemal was die abgezogen haben (zumindest wenn das alles stimmt was man so liest).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dealjaeger.de-Redaktion
Förster


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Micha555 hat Folgendes geschrieben:
Dann ist aber auch die derzeitige Regelung "Auslandsdeals können auch mit Auslandsdeals gejagt werden" zu verwirrend.


Nur damit hier keine Missverständnisse auftreten: die obige "Regel" gibt es nicht!

Es gilt einzig und allein:

"Mit ausländischen Angeboten von Shops, deren Firmensitz nicht in Deutschland ist, dürfen keine Deals abgejagt werden! Das Einstellen ausländischer Angebote ist erlaubt."

zur Diskussion: einige ausländische Shops quasi freizuschalten ist insofern schwierig, da es das Ganze verkompliziert und für neue Dealjäger zunächst verwirrend sein kann. Auf jeden Fall muss so eine Entscheidung auch technisch implementiert werden, damit es nicht zum Chaos kommt.
_________________
"Aus zwingenden technischen Gründen ist dies leider nicht möglich"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m@rkus
Keiler


Anmeldedatum: 26.03.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Bad Wildungen

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt gibt es doch schon bei jedem Artikel die Kategorie: "Die besten Preise" + "Offline Preise". Warum fügt man nicht eine Kategorie "Ausländische Anbieter" hinzu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 19.04.2007, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, ok unsauber formuliert....vielleicht....?!

Wenn das Einstellen ausländischer Deals erlaubt ist, darf ich die dann nur mit deutschen Shops abjagen? Dann ist das Einstellen ausländischer Deals doch irgendwie unsinnig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HenryJones
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 20.04.2007, 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub du warst zu lange im Urlaub, Micha! Wink

Ausländische Deals funktionieren doch genau wie die Offline-Deals: Einstellen darf man sie, aber Abjagen darf man damit nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 20.04.2007, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Nö, leider nix Urlaub.... Sad

Das mit dem anjagen von Deals mit Auslandsshops ist klar, aber Offline Deals kann man mit Offline Deals abjagen und (dachte ich) Auslandsdeals auch mit Auslandsdeals....oder?
Zumindest wird dieses Verfahren bei vielen Deals akzeptiert, die als Ursprung einen Auslandsshop haben.

Obwohl: wenn der Ursprungsdeal irgendwann nicht mehr gültig ist, wurschtelt man ziemlich rum, das rauszukriegen.

Ist eigentlich auch eher ne prinzipielle Betrachtung, da die Anzahl von Ursprungsauslandsdeals doch eher gering ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlumenTante
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 722
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.04.2007, 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

9:5 - was meint die Redaktion dazu?
cd-wow dann definitiv erlaubt?
Ihr habt das letzte Wort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 20.06.2007, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Dealjaeger.de-Redaktion hat Folgendes geschrieben:
Es gilt einzig und allein:

"Mit ausländischen Angeboten von Shops, deren Firmensitz nicht in Deutschland ist, dürfen keine Deals abgejagt werden! Das Einstellen ausländischer Angebote ist erlaubt."


Da der Firmensitz von amazon.de also im Ausland ist, darf damit nicht abgejagt werden?

Leute, hier muss ne einheitliche Regelung her, sonst kommen hier die Wilderer aus dem Dickicht gekrochen!

Wie wärs mit der Regelung EU Shops sind erlaubt?
Immerhin hat man hier Rechtssicherheit, wie im Thread
http://www.dealjaeger.de/forum/7-dealjaeger-gebot-nicht-mit-ausl-angeboten-abjagen-t318.html
beschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Dealjäger helfen Dealjägern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de