Versandkosten bei Amazon

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Versandkosten, Zoll & Co
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 19.12.2006, 00:13    Titel: Versandkosten bei Amazon Antworten mit Zitat

Moin,
ich muss zugeben, ich blicke nicht mehr durch.
Seitdem mir Amazon bekannt ist, wird alle paar Wochen und Monate an den Versandkosten gedreht. Bis vor kurzem wurde zumindest noch bei jedem Produkt angezeigt, ob es nun Versandkostenfrei ist, oder wie viel Versandkosten berechnet werden.
Seit einiger Zeit (einigen Monaten) wurden nämlich auch für TFT Monitore z.b. ca. 5 Euro Versandkosten berechnet.
Für Waschmaschinen, Spülmaschinen etc. waren es die für Großgeräte üblichen 30 Euro.

Aktuell wird auf Artikelseiten aber nicht mehr das Label "Versandkostenfreie Lieferung" (oder ähnlich) angezeigt. Bin ich blind, und sehe es vor lauter Weihnachtshinweisen nicht, oder es es tatsächlich verschwunden?
Ich kann auch keine normalen Elektronik-Artikel mehr finden, bei denen Versandkosten berechnet werden. Gibts die noch? Oder sind tatsächlich wieder alle Bestellungen bei Amazon mit einem Warenkorb >20 Euro Versandkostenfrei?

Dazu kommt noch die Unklarheit, bei wem man eigentlich bestellt. Früher war es auf einen Blick zu erkennen, ob der Artikel durch Amazon geliefert wurde, oder von einem Anbieter vom Marketplace. Jetzt wird dies nur noch durch ein kleines "wird geliefert von" (oder so ähnlich) kenntlich gemacht. Diesen Hinweis übersieht man auch schnell einmal. Ist mir zumindest heute passiert.

Immerhin wird man dann im Lauf des Bezahlprozzesses auf alle Kosten und Versender hingewiesen.

Wie nehmt Ihr die Veränderung auf den Seiten von Amazon wahr?
Sind tatsächlich wieder alle Artikel >20 Euro versandkostenfrei?
Wie schnell werden Bestellungen von Amazon Marketplace Artikeln ausgeliefert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 19.12.2006, 00:37    Titel: Antworten mit Zitat

Also das ist mir schon aufgefallen:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HenryJones
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 19.12.2006, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Dass es den "Versandkostenfrei"-Hinweis nicht mehr gibt, ist mir auch schon aufgefallen. Mein Eindurck ist, dass alles über 20 Euro versandkostenfrei ist (wie das bei Großgeräten wie TV, Kühlschrank etc. aussieht, weiss ich nicht). Hab letztlich ne Tastatur bestellt (45 Euro) die versandkostenfrei war, für ne CD (12 Euro) musste ich aber 3 Euro Versand berappen.

Ist aber ein ziemlicher Eiertanz, den Amazon da aufführt. Man kann auch nirgends auf der Seite eine verbindliche Auskunft oder Übersicht finden, nur vages Blabla. Sehr ärgerlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 01:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, auch die Kilopreise für Versandkosten bei Bestellungen beim Amazon Marketplace für Elektronikartikel finde ich seltsam. Ne gescheite Übersicht habe ich da irgendwie auch noch nicht gefunden.
Wie soll man da einen Deal einstellen, ohne immer erst umständlich den Artikel in den Warenkorb zu legen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den 20€ und dann versandkostenfrei kann ich nicht bestätigen. Ich hab nen Wecker für 29,95 bestellt und 4€ Versand bezahlt. Sichtbar war das erst bei der bestelltbestätigung.
Scheint vom eigentlichen Versender abzuhängen.

Ich kann mich meinen Vorredneren nur anschließen: unübersichtlich und mehr als ärgerlich!
_________________
Gruss
Micha555
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 21.12.2006, 04:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst Du mal die ASIN von dem Wecker hier reinstellen? Steht auf der Produktseite.
Oder natürlich einfach den Link auf das Produkt. Das würde ich mich schon interessieren. Oder hast Du im Amazon Marketplace eingekauft (irgendwie bekommt man das aber wirklich nicht mehr so genau mit, _bei wem_ man jetzt eigentlich was bestellt... amazon oder händler von AMP)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dezibel
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.12.2006, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Liegt sicher zum Teil auch daran, dass Amazon durch die extreme Produktvielfalt inzwischen zumindest partiell outsourct. Wir haben hier in der Firma letztens Router über Amazon (nicht Marketplace!) bestellt, die dann von einem anderen Anbieter mit Amazon-Rechnung geliefert wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 28.12.2006, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Der Wecker war doch Marketplace, hast recht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IndyJones
Frischling


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.03.2007, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Amazon hat glaub ich wieder an den Versandkosten geschraubt?! Ich stolpere immer öfter über Artikel (keine Bücher), die, obwohl unter 20 Euro Warenwert, VK-frei geliefert werden...

Naja, so lange man auf den ersten Blick sieht, wie hoch die VK sind, ist es ja OK.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rkab
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 01.03.2007, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst Du mal nen Beispiel nennen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
U 96
Frischling


Anmeldedatum: 01.03.2007
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 05.03.2007, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist vorhin der schöne Heli-Deal abhanden gekommen, weil jemand die Versandkosten der Amazon-Shops nicht berücksichtigt hat. Hab's korrigiert, aber leider konnte ich den ursprünglich richtigen Deal auch nicht mehr einstellen.

Es ist etwas unübersichtlich, aber die Kosten für die Shops bei Amazon liegen bei 3 oder 4 Euro aufwärts.

Siehe hier: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/302-5495477-8016827?ie=UTF8&nodeId=886408
bzw. hier mal die VK für Deutschland im Überblick:


3,00 Euro Versandkosten für:

-Bücher
-Musik
-DVD
-VHS
-Software
-PC- & Videospiele


3,00 + 1,00 Euro für jedes angefangene kg* Versandkosten für:

-Elektronik & Foto
-Küche, Haus & Garten
-Spielwaren


4,00 Euro Versandkosten für:

-Sport


* Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten für Artikel aus den Shops "Elektronik & Foto", "Küche, Haus & Garten" und "Spielwaren" abhängig von dem auf unserer Website angegebenen Gewicht sind. Sie finden die Gewichtsangabe zu dem jeweiligen Artikel auf der Produktseite. Das Gewicht ist auf den nächst höheren Kilowert aufgerundet. Ist das Gewicht eines Artikels nicht auf der Produktseite aufgeführt, werden lediglich die Standardversandkosten pro Artikel berechnet.



Letzteres hab ich leider bis jetzt auch übersehen und vermutlich gelegentlich nen Dealpreis falsch editiert. Sorry an die Betroffenen Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 05.03.2007, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Der Heli Deal war eh unberechtigt gelöscht worden....der Amazon PiccoZ war meiner Sad(
Aber ich gönns euch Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harleydriver
Frischling


Anmeldedatum: 04.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.03.2007, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Moinsens,
Bei Amazon steht deutlich:

Versandkosten

Bestellungen liefern wir nach Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Luxemburg und in die Schweiz ab einem Bestellwert von 20,00 EUR in der Regel versandkostenfrei. Buchbestellungen, auch in Kombination mit Artikeln aus den Kategorien Musik, DVD, VHS, Games und Software, liefern wir in diese Länder auch unter 20 EUR Bestellwert *kostenlos*.

Also muß man für DVD´s und anderen krams, die unter 20 €
kosten, die Versnd kosten bezahlen, es sei denn, der Artikel wird mit einem Buch zusammen gekauft. Oder? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha555
Keiler


Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 380
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 14.03.2007, 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Steht doch immer dabei, wenn VSK=0 sind. Wenn's nicht dabei steht, muss man sie ermitteln.

Und Buch+Fernseher führt vermutlich nicht zu VSK=0€! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Dealjaeger.de Foren-Übersicht -> Versandkosten, Zoll & Co Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de